Chloroform - Beg To Rise Up

chloroform

Ele­gant Är­sche tre­ten­der Ga­ra­ge­punk aus Mont­re­al mit ganz viel Bird­man-Rif­fing und manch­mal et­was Bad Brains-ar­ti­gem Hard­corenach­bren­ner.


Al­bum-Stream →

Valina - In Position

valina

Ich er­in­ne­re mich va­ge dar­an, dass die Noi­sero­cker Va­li­na aus Linz vor ei­ni­gen Jah­ren schon mal ein we­nig durch die Mu­sik­me­di­en geis­ter­ten. Und dass ich da­mals nicht so wirk­lich be­ein­druckt war. Die neue, wie be­reits die Vor­gän­ger von Ste­ve Al­bi­ni pro­du­zier­te EP ist da­ge­gen ein ganz an­de­res Ka­li­ber. Kom­ple­xer und druck­vol­ler Noi­se-/Mathrock mit aus­ge­feil­ten und dich­ten Ar­ran­ge­ments. Und das letz­te was wir von Va­li­na zu hö­ren be­kom­men, denn die Band hat sich kürz­lich auf­ge­löst.

Al­bum-Stream →

K - Demo

k

Hin­ter die­sem Pro­jekt aus (ver­mut­lich) Bris­bane steckt ein ge­wis­ser Ethan Kernag­han, der bis­her vor al­lem Weir­do-Post­punk der ka­put­te­ren Sor­te zu ver­ant­wor­ten hat­te. Auf die­sem De­mo ver­schie­ben sich die Ko­or­di­na­ten dann aber eher in Rich­tung old­school Hard­core mit de­fi­ni­ti­ver Schief­la­ge und Ly­rics, de­ren Iro­nie­grad ich ums ver­re­cken nicht zu be­stim­men ver­mag.


Al­bum-Stream →

Low Levels - Low Levels

low levels

Tol­ler Post­pun­k/-core aus Van­cou­ver, ir­gend­wo zwi­schen klas­si­scher Di­schord-Schu­le und neue­rem Zeug á la Die! Die! Die! oder Les Sa­vy Fav. Plus ge­le­gent­lich et­was we­nig Ga­ra­ge­vi­be, dann lässt es mich an Hot Sna­kes oder Ob­its den­ken.


Al­bum-Stream →

The Suburban Homes - Conformity In The UK /​ Television Spies 7"

the suburban homes

Zwei mal schön di­let­tan­ti­scher Schram­mel­punk aus dem bri­ti­schen Craw­ley. Mehr 77er Spi­rit kann man kaum auf fünf Mi­nu­ten kom­pri­mie­ren.

Witching Waves - Crystal Cafe

witching waves

Das zwei­te Al­bum der lon­do­ner Band. Strai­gh­ter und druck­vol­ler In­die­rock mit Spu­ren von Post­punk.


Al­bum-Stream →

Negative Space - Negative Space 7"

negative space

Neu­es von den Post­pun­kern aus Fol­ke­stone in Form ei­ner neu­en 7", die hier­zu­lan­de auf dem ber­li­ner La­bel Gra­ve Im­print er­scheint. Zwei star­ke neue Songs plus zwei be­reits von ih­rem letz­ten Tape auf Va­ni­ty Pill be­kann­te Num­mern er­ge­ben zu­sam­men ei­ne hüb­sche klei­ne Spreng­la­dung.

Al­bum-Stream →

Fir Cone Children - The Age Of Blastbeatles

fir cone children

Der Ti­tel ist Pro­gramm auf die­ser hüb­schen EP ei­ner ber­li­ner Band. Blast­beats: Check! Beat­les-Psy­che­de­lia: hau­fen­wei­se mit an Bord. Und oben­drein je­de Men­ge Shoe­ga­ze-Zeugs der recht pun­ki­gen Aus­prä­gung und über­haupt mit ei­ner un­ge­wöhn­li­chen her­an­ge­hens­wei­se an das Gen­re. Macht Bock auf das be­reits an­ge­kün­dig­te zwei­te Al­bum.


Al­bum-Stream →

Estrogen Highs /​ Frustrations - Split

estrogen highs frustrations

Schö­ne Split­ver­öf­fent­li­chung zwei­er Bands, die ei­ne­ne recht ver­spiel­te Her­an­ge­hens­wei­se an Ga­ra­ge­punk ge­mein­sam ha­ben. Es­t­ro­gen Highs aus New Ha­ven, Con­nec­ti­cut spie­len ei­ne power­pop­pi­ge Va­ri­an­te da­von mit ei­nem ge­wis­sen Pro­to­punk-Ein­fluss. Frus­tra­ti­ons aus De­troit tre­ten da­ge­gen das Gas­pe­dal zu be­ginn auch mal et­was be­herz­ter durch, spä­ter den­diert das aber zu­neh­mend in Rich­tung blue­si­ger Slud­ge­punk-Dro­nes. Das sind in­ter­es­san­te Ent­wick­lun­gen von bei­den Bands.


Al­bum-Stream →

Scraper - Misery

scraper

Das Ga­ra­gen­la­bel Slo­ven­ly Re­cord­ings schlägt mal wie­der zu mit ei­nem strai­ght und ganz un­ver­schämt los­ro­cken­den Al­bum ei­ner Band aus San Fran­cis­co.


Al­bum-Pre­view­/Stream (Bandcamp/​Spotify) →