Easy - Easy

Gara­ge­punk irgendwo aus dem US-Bun­des­staat Ala­bama. Mal mit aus­ge­präg­ter 77er Kante und einem Sound irgendwo zwi­schen Saints und Wipers, mal mit einem Soul- und Sou­thern-Vibe, der Freunde von Sheer Mag oder Royal Hea­da­che ent­zü­cken wird.




Ähnlicher Lärm:
Obnox - Wiglet Mit den Gara­ge­ro­ckern aus Ohio bin ich bis­her nicht so recht warm gewor­den. Die neue Platte fetzt mir dann aber doch so gekonnt das Trom­mel­fell weg, dass ich nicht anders kann als es zu mögen. Räu­di­ger und unge­schlif­fe­ner als bis­her, dre­hen sie die Fuz­zschraube bis zum Anschlag. Nach fest kommt …
Life Stinks - You'll Never Make It Mal eher post­pun­kig-abs­trak­ter, mal sehr ein­gän­gi­ger Fuzzpop/​Indierock aus San Fran­cisco. In eini­gen Momen­ten klingt es etwas so als wären Pave­ment in den Gara­gen-Kes­sel gefal­len, auch an Flip­per kann man sich manch­mal ein wenig erin­nert füh­len. Lei­der kein Album-Stream ver­füg­bar. :-(…
Bend Sinis­ter - Tape 2 Bend Sinis­ter aus Seat­tle fabri­zie­ren auf die­sem Din­gens (Tape?) abge­fuck­ten Gara­ge­punk mit einer Extra­por­tion Noise und maxi­ma­lem Hobel­fak­tor. TAPE2 by Bend Sinis­ter TAPE2 by Bend Sinis­ter TAPE2 by Bend Sinis­ter TAPE2 by Bend Sinis­ter