Dave Cloud & The Gospel Of Power - Today Is The Day That They Take Me Away

dave cloud

Ei­ne schö­ne Com­pi­la­ti­on des im Fe­bru­ar die­ses Jah­res ver­stor­be­nen Ga­ra­ge-Bar­den aus Nash­ville. Ehr­lich ge­sagt hö­re ich an­läss­lich die­ser Ver­öf­fent­li­chung zum ers­ten mal von dem Ty­pen. Und bin ganz an­ge­tan da­von. Ul­tra­re­lax­ter Re­tro- und Ga­ra­gen­rock mit Psych- und Coun­try-Ver­satz­stü­cken und dar­über nölt und growlt Da­ve Cloud mit ei­ner an Cap­tain Beefhe­art er­in­nern­den Ve­he­menz.



Al­bum-Stream (Spo­ti­fy) →

Latex - Losing Game

latex

Vor­züg­li­cher Hard­core­punk aus Phil­adel­phia. Ge­nau die au­di­tive Tracht Prü­gel die ich von Zeit zu Zeit mal nö­tig hab.

Other Jesus - Everything Is Problematic

other jesus

Post­punk aus Van­cou­ver, der sich ganz auf's We­sent­li­che be­schränkt: Ein mo­no­to­ner Groo­ve als Ba­sis je­des Songs ist mehr als ge­nug.



Al­bum-Stream →

Pretty Hurts - Expectations 7"

pretty hurts

Nach dem aus­ge­zeich­ne­ten De­mo der ber­li­ner Pret­ty Hurts ist jetzt die ers­te "of­fi­zi­el­le" EP der Band auf Ers­te The­ke Ton­trä­ger er­schie­nen. Noch ein gan­zes Stück kon­se­quen­ter und düs­te­rer ist das ge­wor­den als das De­mo, er­in­nert noch mehr als zu­vor an Bands aus der ko­pen­ha­ge­ner Sze­ne, aber auch die eben­falls aus Ber­lin kom­men­den Di­ät sind dem nicht ganz fremd.

Al­bum-Stream →

Making - Highlife

making

Tol­les Ex­pe­ri­men­tal­ge­döns aus Syd­ney, im­mer auf der Schwel­le zwi­schen Noi­se-, Math- und Post­rock.


Al­bum-Stream →

Humanshapes - Bad Idea /​ Tres

humanshapes

Zwei neue Songs der Noi­se­punk-Com­bo aus Phil­adel­phia. Kra­wallt auf die ge­wohn­te Art ganz aus­ge­zeich­net vor sich her.

La Misma - Kanizadi

kanizadi

Ga­ra­ge-/Hard­core­punk aus New York, mit por­tu­gie­si­schen Ly­rics und ge­le­gent­lich ei­nem leich­ten Post­punk-Ein­schlag. Na­tür­lich mal wie­der auf La Vi­da Es Un Mus Dis­cos er­schie­nen, dem lon­do­ner La­bel, das sich so lang­sam zur bes­ten Adres­se für schrä­gen und quer­ge­dach­ten Hard­core ent­wi­ckelt.


Al­bum-Stream →

Keepers - Blase 7"

keepers

Ei­ne arsch­tre­ten­de Mi­schung aus Ga­ra­ge- und Post­punk rot­zen Kee­pers aus San Die­go auf den kal­ten Be­ton­bo­den.

Mick Futures - Banned From The Future

mick futures

Fluffig-ein­gän­gi­ger Post Punk mit ei­ner aus­ge­präg­ten wa­vi­gen No­te und leich­ter Ga­ra­gen­kan­te aus dem Ka­na­di­schen Grea­ter Sud­bu­ry. Da­hin­ter steckt ein ge­wis­ser Mitch Houle, den Ga­ra­gen-Af­fi­ci­n­a­dos si­cher schon mal ge­hört ha­ben, der sitzt sonst näm­lich bei den groß­ar­ti­gen Stran­ge At­trac­tor hinter'm Schlag­zeug.



Al­bum-Stream →

Woolen Men - Temporary Monument

woolen men

Drit­tes Al­bum der Ga­ra­gen­ro­cker aus Port­land. Nach­dem sie auf den letz­ten paar Tapes und EPs ja be­son­ders ih­re Power­pop-Sei­te zum Vor­schein ge­bracht ha­ben, in­te­grie­ren sie auf ih­rem neu­en Al­bum wie­der mehr vom Dreck der frü­hen Plat­ten in ih­ren Sound. Teil­wei­se klingt das ge­ra­de­zu nach ei­ner un­wahr­schein­li­chen Ver­schmel­zung von Wi­pers und Gui­ded By Voices. Ei­ne star­ke Plat­te auf je­den Fall, ih­re viel­sei­tigs­te und selbst­si­chers­te bis­her.



Al­bum-Stream →