Xurs - Cheap Future

Kraft­voll vor­wärts schrei­ten­der und un­er­war­tet me­lo­di­scher Post­core  aus Se­at­tle, der glei­cher­ma­ßen im Mid- und Up­tem­po, nicht zu­letzt auf­grund von durch­weg hoch­wer­ti­gen Song­fun­da­men­ten, zu über­zeu­gen weiß. Du Be­ginn fühl­te ich mich et­was an den fuz­zi­gen Post Punk von Plax oder The Cow­boy er­in­nert, auf Al­b­um­län­ge aber eher an den ein­gän­gi­gen Post­core von Me­at Wa­ve, Bloo­dy Ge­ars oder Bench Press. Klas­se De­büt!

Al­bum-Stream →

Noughts - Skew

Exploded View - Raven Raven

Obey er­scheint am 28. Sep­tem­ber auf Sa­c­red Bo­nes Re­cords.

The Goon Sax - She Knows

We're Not Tal­king er­scheint am 14. Sep­tem­ber auf Chap­ter Mu­sic und Wi­chi­ta Re­cord­ings.

Notches - Perfectly

Al­most Rui­ned Ever­ything er­scheint im Au­gust auf Sa­li­nas Re­cords (LP) und Stu­pid Bag Re­cords (Tape).

Heavy Medical - Problems

Pro­blems er­scheint ir­gend­wann…

Ethers - Rip Off

Ethers er­scheint am 24. Au­gust.