Hissing Tiles - Aces Read Me To Sleep

hissint tiles

Ok, Ga­zer aus Cin­cin­na­ti, Ohio hei­ßen jetzt al­so His­sing Ti­les. An­sons­ten ist aber al­les beim al­ten ge­blie­ben, ihr en­er­ge­ti­scher Noisrock/​Postcore knarzt auch auf dem neu­en Al­bum ganz vor­züg­lich.



Al­bum-Stream →

Nervous Curtains - Con

nervous curtains
Ner­vous Curtains sind ein Trio aus Dal­las. Auf ih­rem be­reits drit­ten Al­bum lie­fern sie ein­gän­gi­gen Syn­th­punk ab, der sich un­ter an­de­rem ir­gend­wo zwi­schen Di­gi­tal Lea­ther und The Faint ein­ord­nen lässt.



Al­bum-Stream →

Empty Heads - Ugly 7"

empty heads

Fuz­zlas­ti­gen, mal me­lo­di­schen, mal noi­si­gen In­die­rock gibt's auf der zwei­ten EP von Em­pty Heads aus dem ka­na­di­schen Cal­ga­ry auf die Oh­ren.

Kaboom - Dead Horse

kaboom

Auf die­sem Tape ei­ner Band aus Den­ton, Te­xas setzt es räu­di­gen, dis­so­nan­ten Nois­rock, der sich über­wie­gend sehr kurz fasst, kei­ne No­te zu viel von sich gibt.



Al­bum-Stream →

Dirt Queen - Palace Of Depression 7"

dirt queen

Or­dent­lich drü­cken­der Noiserock/​Postpunk auf dem zwei­ten Kurz­spie­ler die­ser Band aus Phil­adel­phia.

Videodrome - Videodrome

videodrome

FDH Re­cords, das Spe­zia­li­tä­ten­la­bel für sä­gen­den Syn­th­punk, hat mal wie­der ei­nen di­cken Fisch ge­zo­gen. Das De­büt­al­bum von Vi­deo­dro­me aus dem fran­zö­si­schen Bor­deaux be­geis­tert mit ei­nem über­aus trei­ben­den Sound, der et­wa an De­le­ti­ons er­in­nert, an ei­ne er­di­ge­re Ver­si­on von Te­ledro­me oder Di­gi­tal Lea­ther mit ex­tra Feu­er un­term Hin­tern.



Al­bum-Stream →

Girls Pissing on Girls Pissing & Log Horn Breed

girls log horn

Zwei neu­see­län­di­sche Bands ge­ben sich auf die­sem Splital­bum die Eh­re. Bei­de Bands ha­ben da­bei ei­ne aus­ge­spro­chen un­ge­müt­li­che Her­an­ge­hens­wei­se an ih­ren räu­di­gen Noi­se­rock ge­mein.



Al­bum-Stream →