Young Skulls - Bomb Train Blues

Bomb Train Blues 7" erscheint am 7. Dezem­ber auf Slo­venly Record­ings.

Qlowski - Taking Control

Pure As Fear erscheint am 30. Novem­ber auf Maple Death Records.

Softswitch - Boys

Hap­pi­ness erscheint am 30. Novem­ber.

Blaha - Survival Climb

Sur­vi­val Climb erscheint am 23. Novem­ber auf No Coast.

Bad Sports - Constant Stimulation

Bad Sports - Constant Stimulation

War ja klar, dass der inzwi­schen fünfte Lang­spie­ler der Band aus Den­ton, Texas mal wie­der ast­reine Qua­li­tät ablie­fert. So rou­ti­niert und zuver­läs­sig einen gara­gig ange­kratz­ten Power­pop-Knal­ler nach dem ande­ren aus dem Ärmel schüt­teln, das kön­nen nicht so viele. Nach wie vor ein Muss für Freunde von Bands wie Radioac­tivity (zu denen hier auch per­so­nelle Über­schnei­dun­gen bestehen), Diar­r­hea Pla­net oder Bed Wet­tin' Bad Boys.

Album-Stream →

Pill - Soft Hell

Pill - Soft Hell

Auf ihrem zwei­ten Lang­spie­ler gibt die New Yor­ker Post­punk-Band ihrem Sound eine unge­ahnt grif­fige Kon­tur und jede Menge Fein­schliff. Dabei muss natür­lich die expe­ri­men­telle Kante der Vor­gän­ger deut­lich kür­zer tre­ten, dafür wirkt jeder Song sorg­fäl­tig kon­stru­iert und aus­ba­lan­ciert. Das Ergeb­nis ist ihre stärkste Platte bis­her; über­ra­schend homo­gen und zugäng­lich, den­noch abwechs­lungs­reich und viel­schich­tig, jeder Song  ein Voll­tref­fer. Reife Leis­tung.

Album-Stream →

Ghost Guilt - Mating In Captivity

Ghost Guilt - Mating In Captivity

Die zweite EP die­ser Band aus Durham macht schon mal eine äußerst sym­pa­thi­sche Figur mit drei melo­di­schen Kra­chern irgendwo zwi­schen Fuzz Punk und 90er Indie Rock.

Pigeon - Bug

Pigeon - Bug

Die Ber­li­ner Noise- und Post­punk-Combo bleibt eine span­nende Ange­le­gen­heit. Ihr neues Tape geht jetzt einen Tick räu­di­ger zur Sache als schon ihr star­kes Debüt­al­bum im Früh­ling, was mei­nen per­sön­li­chen Vor­lie­ben natür­lich sehr ent­ge­gen kommt. Der Sound ver­schiebt sich nun stär­ker auf die Post­punk-Seite ihrer Glei­chung. Teil­weise erin­nert das stark an Nega­tive Space oder Insti­tute… oder gar an die erste Lower EP, deren Nach­wir­kun­gen vor allem in Less deut­lich spür­bar sind.

Album-Stream →

Pisse - Hornhaut ist der beste Handschuh

Pisse - Hornhaut ist der beste Handschuh

Was soll ich sagen… die neue Pisse ist natür­lich mal wie­der vor­züg­li­che Pisse. Gol­den shower of hits!

Album-Stream →

Eyesøres - Eyesøres

Eyesøres - Eyesøres

Mit ver­dammt arsch­tre­ten­dem Post Punk wie er kaum druck­vol­ler sein könnte zieht mich das Debüt-Tape der Eyesø­res aus Mel­bourne vom ers­ten Moment an auf ihre Seite. Das hat in etwa die kom­pro­miss­lose Atta­cke der Pretty Hurts an Bord, den tief­schwar­zen Blick von Cri­mi­nal Code. Außer­dem Dark Punk/​Death Rock-Ver­satz­stü­cke á la Hal­dol und zwi­schen­drin gibt's immer wie­der kleine Über­ra­schun­gen wie die melan­cho­li­schen, Red Dons-arti­gen Melo­dien im Ope­ner oder einen Hauch von Sonic Youth in Gol­den Soil. Einen der­art star­ken ers­ten Ein­druck hab ich in die­sem Genre-Umfeld schon län­ger nicht mehr gebo­ten bekom­men.

Album-Stream →