Star­ker An­archo Punk-Scheiß aus Lon­don, der sich weit­ge­hend ei­ner ge­naue­ren Ka­te­go­ri­sie­rung ver­wei­gert und das ist ja so­wie­so im­mer der auf­re­gends­te Punk­scheiß. Auf­ge­nom­men bei D4MT Labs in New York, hat das auch tat­säch­lich ei­ne flüch­ti­ge Ähn­lich­keit zu des­sen be­kann­tes­tem Ex­port Ka­lei­do­scope und fer­ner viel­leicht auch ein biss­chen was von Straw Man Ar­my. Glei­cher­ma­ßen ge­hö­ren aber auch so so Bands wie frü­he Bad Bree­ding, Acrylics und Day­d­ream zu den ers­ten Re­fe­ren­zen, die mir spon­tan in den Sinn kom­men.