Brain Fever – Brain Fever

Ein hervorragender Kurzspieler einer Band irgendwo aus North Carolina, der mit einer explosiven Mischung aus oldschooligem, aber durchaus einfallsreichem Hardcorepunk, Postcore und einem gelegentlichen Hauch von Garage ordentlich Wind macht. Self Titled 12" by Brain Fever Self Titled 12" by Brain Fever

Manual de Combate – Por una política nocturna

Kraftvoller Lärm aus Santiago, Chile. Auf der aktuellen EP von Manual de Combate gibt’s einen ganz hervorragend knarzigen, explosiven Stilmix auf die Ohren, irgendwo inmitten der Koordinaten von Hard- und Postcore, Noise und Sludge. Por una política nocturna by Manual de Combate Por una política nocturna by Manual de Combate

Bib – Pop

…und schon wieder eine neue EP der Hardcorepunks aus Omaha. Das knarzt natürlich so wie es sich gehört. ETT – 041 – BIB – "POP" EP by BIB ETT – 041 – BIB – "POP" EP by BIB

Youth Avoiders – Spare Parts EP

Knappe drei Jahre nach dem starken Debütalbum eindlich ein Lebenszeichen der pariser Band. Wie gehabt zwischen den Stühlen oldschool Hardcore, melodischem Eighties-Punk mit einem subtilen Wipers-Einschlag, ein wenig Postcore á la Hot Snakes und durchweg starken Songs gehören sie meines erachtens zu den herausragenden Punkbands unserer Zeit. Spare Parts E.P. by Youth Avoiders

Behavior – 375 Images Of Angels

Der dreckige bis abgefuckte Postpunk dieser Band erinnert so sehr an die düstere Kopenhagen-Schule, dass es sehr unwahrscheinlich klingt. Aber doch: Dieses dissonante Geschredder entstammt tatsächlich dem sonnigen Los Angeles. 375 Images of Angels LP (LUNGS-074) by BEHAVIOR 375 Images of Angels LP (LUNGS-074) by BEHAVIOR 375 Images of Angels LP (LUNGS-074) by BEHAVIOR

Drip – Imperial Noise

Eine Tiefschwarze, in eine dreckige Kruste aus Noise verpackte Hardcorepunk-Granate aus Montreal. DRIP – Imperial Noise by DRIP

Midwives – Midwives

Midwives aus Milwaukee spielen relativ simplen, sehr angepissten und Ärsche tretenden Postcore/Noisepunk. LP by Midwives LP by Midwives LP by Midwives

Exit Order – Exit Order

Kompromissloser Hardcorepunk aus Boston. Ohne neumodischen Schnickschnack geben diese acht Songs nicht eine Sekunde nach. Genau so muss das. S/T by Exit Order S/T by Exit Order

TV Freaks – Bad Luck Charms

Gezielt in alle Richtungen austeilender Rock’n’Roll aus Hamilton, Ontario. TV Freaks bündeln Einflüsse aus Noiserock, Sludge, Hardcore- und Garagepunk zu einem kompakten und arschtretenden Bastard. Bad Luck Charms by TV FREAKS Bad Luck Charms by TV FREAKS Bad Luck Charms by TV FREAKS

Love Canal – Enter The Love Canal

Liebe ist für alle da, aber nicht auf dieser EP von Love Canal aus Buffalo, New York. Derber, ungewaschener Noise-/Sludgepunk, aus den schäbigsten Ecken der menschlichen Psyche an die Oberfläche gespült. BLK-07: LOVE CANAL – Enter the Love Canal by LOVE CANAL BLK-07: LOVE CANAL – Enter the Love Canal by LOVE CANAL

The Lowest Form – Negative Ecstasy

Schön kompromisslos brachialer Hardcorepunk aus London. Musikalisch ausgefeilter als es auf den ersten Blick erscheint und mit den neuerdings ja häufiger aus der UK-Szene zu hörenden Noisetexturen. Gefällt. Negative Ecstasy LP (LUNGS-049) by THE LOWEST FORM Negative Ecstasy LP (LUNGS-049) by THE LOWEST FORM