Subliminal Control - Times Like This

Me­lo­di­scher, old­schoo­li­ger Hard­core/Ur-Emo­core aus Bro­ward Co­un­ty, Flo­ri­da. Das wär im Wa­shing­ton der mitt­le­ren bis spä­ten Acht­zi­ger auch nicht wei­ter auf­ge­fal­len. Man darf sich durch­aus an Em­brace oder Dag Nas­ty, ver­ein­zelt auch mal sin Swiz er­in­nert füh­len.

Al­bum-Stream →

The Bug - Humbug; or, So Many Awful Things

Die drit­te EP der Punks aus Chi­ca­go ist mal wie­der der zu er­war­ten­de Tritt in die Weich­tei­le, ih­re der­be an­ge­piss­te Feel­bad-Mu­sik aus den Grund­zu­ta­ten Hard­core, Noi­se und ein ganz klein we­nig Post­punk ist nach wie vor nix für Sonn­tags­kin­der.


Al­bum-Stream →

Brain Fever - Brain Fever

Ein her­vor­ra­gen­der Kurz­spie­ler ei­ner Band ir­gend­wo aus North Ca­ro­li­na, der mit ei­ner ex­plo­si­ven Mi­schung aus old­schoo­li­gem, aber durch­aus ein­falls­rei­chem Hard­core­punk, Post­core und ei­nem ge­le­gent­li­chen Hauch von Ga­ra­ge or­dent­lich Wind macht.


Al­bum-Stream →

Manual de Combate - Por una política nocturna

Kraft­vol­ler Lärm aus Sant­ia­go, Chi­le. Auf der ak­tu­el­len EP von Ma­nu­al de Com­ba­te gibt's ei­nen ganz her­vor­ra­gend knar­zi­gen, ex­plo­si­ven Stil­mix auf die Oh­ren, ir­gend­wo in­mit­ten der Ko­or­di­na­ten von Hard- und Post­core, Noi­se und Sludge.


Al­bum-Stream →

Bib - Pop

bib

…und schon wie­der ei­ne neue EP der Hard­core­punks aus Oma­ha. Das knarzt na­tür­lich so wie es sich ge­hört.


Al­bum-Stream →

Youth Avoiders - Spare Parts EP

youth avoiders

Knap­pe drei Jah­re nach dem star­ken De­büt­al­bum ein­d­lich ein Le­bens­zei­chen der pa­ri­ser Band. Wie ge­habt zwi­schen den Stüh­len old­school Hard­core, me­lo­di­schem Eigh­ties-Punk mit ei­nem sub­ti­len Wi­pers-Ein­schlag, ein we­nig Post­core á la Hot Sna­kes und durch­weg star­ken Songs ge­hö­ren sie mei­nes er­ach­tens zu den her­aus­ra­gen­den Punk­bands un­se­rer Zeit.

Al­bum-Stream →

Behavior - 375 Images Of Angels

behavior

Der dre­cki­ge bis ab­ge­fuck­te Post­punk die­ser Band er­in­nert so sehr an die düs­te­re Ko­pen­ha­gen-Schu­le, dass es sehr un­wahr­schein­lich klingt. Aber doch: Die­ses dis­so­nan­te Ge­schred­der ent­stammt tat­säch­lich dem son­ni­gen Los An­ge­les.



Al­bum-Stream →

Drip - Imperial Noise

drip

Ei­ne Tief­schwar­ze, in ei­ne dre­cki­ge Krus­te aus Noi­se ver­pack­te Hard­core­punk-Gra­na­te aus Mont­re­al.

Midwives - Midwives

midwives

Mid­wi­ves aus Mil­wau­kee spie­len re­la­tiv simp­len, sehr an­ge­piss­ten und Är­sche tre­ten­den Postcore/​Noisepunk.



Al­bum-Stream →

Exit Order - Exit Order

exit order

Kom­pro­miss­lo­ser Hard­core­punk aus Bos­ton. Oh­ne neu­mo­di­schen Schnick­schnack ge­ben die­se acht Songs nicht ei­ne Se­kun­de nach. Ge­nau so muss das.


Al­bum-Stream →