Exek - Biased Advice

Eigent­lich eine ganz schöne Mogel­pa­ckung, das Debüt­al­bum von Exek aus Mel­bourne. Ist doch die A-Seite eine Neu­auf­nahme der Songs einer bereits 2014 erschie­ne­nen EP, das die kom­plette B-Seite aus­fül­lende Baby Giant Squid hin­ge­gen ist schon von ihrem letzt­jäh­ri­gen Split-Tape mit Halt Ever bekannt.
Aber auch wenn es hier kein wirk­lich neues Mate­rial zu hören gibt, die Platte ent­fal­tet gekonnt ihren hyp­no­ti­schen Sog. Mit ihrer unge­wöhn­li­chen Mischung aus Dub, Kraut, Post­punk, Psy­che­de­lic und Noise ste­hen sie der­zeit ziem­lich allein da und gehö­ren ganz klar zu den eigen­stän­digs­ten Bands die­ser Zeit.



Ähnlicher Lärm:
Blü Shorts - Blü Wave Music …und noch mal ordent­li­cher Post­punk, dies­mal von einer Band aus dem Cal­gary, Kanada. Wie schon bei den ges­tern vor­ge­stell­ten Wee­ping Icon klingt hier eini­ges noch etwas unaus­ge­go­ren. Blunt BLVD und Line Giver sind die kla­ren High­lights, die gespannt auf die wei­tere Ent­wick­lung der Band machen.…
Wall - Wall 7" Auf Wharf Cat ist die Debüt EP die­ser New Yor­ker Band erschie­nen. Das ist recht LoFi-mäßig pro­du­zier­ter, zwi­schen groo­vend und rockend oszil­lie­ren­der Post­punk. WALL 7" EP by WALL WALL 7" EP by WALL
Werk - Wk. 2 Sehr gei­ler Noise-/In­dus­tri­al­punk aus Man­ches­ter. Das ist die Num­mer zwei in einer Serie von drei EPs, bis­her sind davon die ers­ten bei­den auf Band­camp zu haben. Wk.2 by Werk Wk.2 by Werk