Pretty Hurts - Make Graves

Per email kam hier gerade das Demo die­ser Ber­li­ner Band rein­ge­flat­tert und das hat's in sich. Wahn­sin­nig vor­wärts drü­cken­der Punk­rock mit Ele­men­ten aus der Noise- Post- und Emo­core-Ecke. Das klingt zuerst in etwa so als hätte man frühe Iceage-Plat­ten oder die erste Lower EP mit melo­di­schem 90er (Emo-)Punk á la Samiam ver­quickt. In ande­ren Momen­ten erinnert's mal an Noi­se­pun­ker wie Vul­ture Shit oder Soup­cans, an den dis­so­nan­ten Post­core von Rites Of Spring oder aktu­elle Genre-Grenz­gän­ger wie Cri­mi­nal Code. Gei­les Zeug, von dem man hof­fent­lich in Zukunft noch mehr zu hören kriegt.



Ähnlicher Lärm:
Deaf Wish - Pain Die Band aus Mel­bourne hat schon 'n paar Jahre auf dem Buckel und ich meine mich auch zu erin­nern, schon mal was von denen gehört zu haben. Ihr neu­es­tes Album haut mich aber mal ziem­lich vom Hocker. Diese Songs haben so ziem­lich alles in sich auf­ge­so­gen, was in den letz­ten Jahr­zehn­ten im Span­nun…
Hand Of Dust - Walk In White 7" Die Kopen­ha­ge­ner Szene mal wie­der. Die Anfang des Jah­res erschie­nene Wit­hout Grace or Glory EP die­ser Band klang noch wie eine etwas unspek­ta­ku­läre, wenn auch viel­ver­spre­chende Vari­ante der getra­ge­nen Bal­la­den von Lower's zwei­ter 7" "Someone's Got It In For Me /​ But There Has To Be More", aber mit…
Bru­ta­lism - Bru­ta­lism Bru­ta­lism kom­men wahr­schein­lich aus Aus­tin und das hier ist ver­mut­lich ihr ers­tes Album. Die Infor­ma­ti­ons­lage ist mal wie­der sehr dürf­tig. Jeden­falls gibt's dar­auf durch­weg kom­pe­ten­ten Post Punk zu hören. Der erin­nert abwech­selnd mal an Bands wie Sar­casm, Insti­tute, frühe Lower oder Iceage. Ande…