Cigüeña - Neptuno

Melo­di­scher und doch räu­di­ger Indie­krach von einem Duo aus Valen­cia, Spa­nien. Man stelle sich vor, die melo­di­sche­ren Ten­den­zen von Mis­sion of Burma und Sonic Youth wären ver­se­hent­lich in den 90er Post- und Emo­core-Bot­tich gefal­len. Die Platte gibt's für lau bei Band­camp.




Ähnlicher Lärm:
Chris­tian Fit­ness - Love Let­ters In The Age Of Steam Andy Fal­k­ous lässt das zweite Album sei­ner ima­gi­nä­ren Band (siehe Band­camp-Info) Chris­tian Fit­ness fast genau so über­ra­schend auf uns los wie das erste. Kom­pak­ter und homo­ge­ner ist es gewor­den. Und macht ähn­lich viel Spaß. love let­ters in the age of steam by chris­tian fit­ness love let­ters in…
Tri­als Of Early Man - Life Goals Eine Lon­do­ner Post­core-Band mit leich­ten, kom­plett unpein­li­chen Emo­core-Ein­flüs­sen und einem guten Händ­chen für ergrei­fende Melo­dien, die einen nicht umschmei­cheln, son­dern am Kra­gen packen. So könnte man sie eine deut­lich Melan­cho­li­schere Vari­ante von Drive Like Jehu und Hot Snakes vor­stel­len. …
Sho­gun and The She­ets - Hold On Kid /​​​ Pis­sing Blood 7" Die nicht nur von mir hoch­ge­schätz­ten Royal Hea­da­che sind schon län­ger nicht mehr, aber ihr Sän­ger Sho­gun mel­det sich nun mit neuer Band im Rücken und einer 7" zurück, deren A-Seite abge­se­hen von einem ver­gleichs­weise polier­ten Sound vie­les zurück­bringt, wofür man Royal Hea­da­che lieb­ge­won­nen ha…