Buffet - All American

Ver­dammt, machen die Jungs Spaß. Buf­fet kom­men aus der Klein­stadt Ana­cor­tes auf der Fidalgo-Insel, Washing­ton und ihr ers­tes Album ist eine ein­zige Gra­nate, die irgendwo zwi­schen den Wel­ten von Post-/Hard­core der klas­si­schen West­küs­ten­prä­gung und melo­di­schem Fuzz Punk ope­riert. Letz­te­rer darf wahl­weise mal an frühe No Age, Male Bon­ding oder Terry Malts erin­nern . Und mit Throne gibt's dann auch noch einen abso­lut erfreu­li­chen Flash­back zum Emo­core der frü­hen Neun­zi­ger zu bewun­dern.