Pinkbatts - BLACK to COMM Session 020417

Da hab ich letzte Woche noch den Wunsch nach etwas bes­ser klin­gen­den Auf­nah­men der Band aus Syd­ney geäu­ßert und der geht dann auch noch prompt in Erfül­lung. Und zwar in Form einer Live-im-Stu­dio-Ses­sion für Black Wire Records. Die bestä­tigt den guten Ein­druck, den die LoFi-mäßige erste (Live-)EP bei mir gemacht hat. Ganz exzel­len­tes Zeug ist das näm­lich. Immer auf­pas­sen, was man sich wünscht. Dies­mal ist es noch gut aus­ge­gan­gen.


Ähnlicher Lärm:
Mutual Jerk – Demo Post­punk/-core aus Atlanta, der mich etwas an die eben­falls von dort stam­men­den Wymyns Pry­syn erin­nert. demo by mutual jerk demo by mutual jerk demo by mutual jerk
The Tis­sues – The Tis­sues Post­punk aus Los Ange­les mit einer aus­ge­spro­chen nois­ro­cki­gen Kan­tig­keit. The Tis­sues EP by The Tis­sues The Tis­sues EP by The Tis­sues
Sinkhead – Demo Das Demo die­ser Band aus Syd­ney über­zeugt mit düs­te­rem, ordent­lich drü­cken­dem Post-/De­ath­punk. SINKHEAD - DEMO CS by TRACKSIDE RECORDS SINKHEAD - DEMO CS by TRACKSIDE RECORDS SINKHEAD - DEMO CS by TRACKSIDE RECORDS