Feature - Banishing Ritual

Drei Jahre nach der exzel­len­ten Split 7″ mit Slow­coa­ches ist jetzt das Lang­spiel­de­büt des Lon­do­ner Trios (unter ande­rem ist hier Jen Cal­leja von Sauna Youth am Werk) zu bekom­men. Und das Teil weiß sehr zu gefal­len mit sei­nem son­ni­gem Fuzzpunk/​Noisepop und kan­tig-gara­gi­gem Post­punk, dem die gekonn­ten Gesangs­har­mo­nien eine beson­dere Ele­ganz ver­lei­hen.




Ähnlicher Lärm:
Juice Fal­con – Chro­nic Com­mon Dis­or­ders Schwer ein­zu­ord­nen­der Scheiß aus Wyo­ming. Das Gebell des Sän­gers und teil­weise auch die Riffs erschei­nen durch­aus der New Yor­ker Hard­core­schule der spä­ten 80er/​frühen 90er ent­lehnt, etwas alter Noi­se­rock steckt auch mit drin und die dis­so­nan­ten Arran­ge­ments und hyper­ak­ti­ven Song­struk­tu­ren schieb...
Flat Worms – Flat Worms Flat Worms aus Los Ange­les dran­gen mir erst­mals vor andert­halb Jah­ren mit einer äußerst appe­tit­an­re­gen­den EP auf Volar Records ins Bewusst­sein. Jetzt hat die Band, die sich aus durch­aus bekann­ten Musi­kern mit Ver­bin­dun­gen zu u.a. Wet Illus­tra­ted, Kevin Morby, Oh Sees, Ty Segall und Sic Alps zusa...
Aus­mu­te­ants – Band Of The Future Ich hatte fast über­se­hen, dass die Garage-/Syn­th­pun­ker aus Mel­bourne mal wie­der ein aktu­el­les Album am Start haben. Das ist erwar­tungs­ge­mäß ein Hau­fen quir­lig-schrä­ger, hoch­en­er­ge­ti­scher Spaß. https://open.spotify.com/album/0Cql6dronpqWswjELGPs2E