Bilge Rat - Bilge Rat

Bilge Rat sind ein Trio aus New Haven, Con­nec­ti­cut. Ihr Debüt­al­bum gefällt mit old­schoo­li­gem Indie­rock und Stil­ele­men­ten aus Noise- und Math­rock, über dem unüber­hör­bar der Geist von Slint's Spi­der­land schwebt. In der aktu­el­len Musik­land­schaft erin­nert es aber auch sehr an einige Bands aus dem Explo­ding In Sound-Gehege, ins­be­son­dere an Pile (neues Album die­ses Wochen­ende!), Krill und Kal Marks. Mit letz­te­ren bei­den haben sie dann auch den nasa­len Gesangs­stil gemein­sam, den Gitarrist/​Vokalist Mike Kusek hier von sich gibt.




Ähnlicher Lärm:
Pord - Wild Die ver­gan­ge­nen Tage waren nicht ganz arm an old­schoo­li­gem Noi­se­rock, stellt euch mal auf einen leicht erhöh­ten Lärm­fak­tor für diese Woche ein. Den Auf­takt macht eine Band aus dem fran­zö­si­chen Lozère mit einer recht metal­li­schen, knie­tief in den Mitt­neun­zi­gern ver­wur­zel­ten Spiel­art mit deut­lich…
TV Haze - Scrap Museum Nach einem sehr viel­ver­spre­chen­den Debüt­al­bum im letz­ten Jahr liegt jetzt der zweite Lang­spie­ler von TV Haze aus Mel­bourne vor. Der erfüllt alle Erwar­tun­gen. Das Song­wri­ting ist deut­lich gereift; hatte das Debüt noch seine Län­gen, ist das Mate­rial hier durch­weg hoch­wer­tig. Sol­che Musik ist selt…
UT - Noise Dea­de­ning Bar­rier Die zuletzt hier vor­ge­stell­ten Gerda sind offen­bar nicht die ein­zige Arsch­tre­tende Noi­se­rock-Band aus Ita­lien. Das Trio UT aus Genua spielt eine abso­lut old­schoo­lige und zeit­lose, leicht Math-las­tige Vari­ante davon, so etwa Drive Like Jehu meets frühe Shel­lac oder Big Black. Und auch ein biss­che…