Death By Unga Bunga - Fight!

Death By Unga Bunga kom­men aus dem nor­we­gi­schen Städt­chen Moss und haben in letz­ter Zeit offen­bar viel Sheer Mag gehört. Jeden­falls kommt ihre aktu­elle EP daher wie eine per­fekte Ver­schmel­zung des hym­ni­schen Sou­thern Punk besag­ter Band mit dem ultras­trai­gh­ten Rock’n’Roll von Diar­r­hea Pla­net.



Ähnlicher Lärm:
Ste­fan Chris­ten­sen – Empty Pla­teaus Das neu­este Tape von Beef Jerk-Front­mann Ste­fan Chris­ten­sen ist sein sta­che­ligs­ter Out­put bis­her. Post-/pro­to­pun­ki­ger Indie­rock in Form von zwei kom­pak­ten Rockern und zwei aus­ufern­den Jams. Empty Pla­teaus by Ste­fan Chris­ten­sen & Fri­ends Empty Pla­teaus by Ste­fan Chris­ten­sen & Fri­end...
Tree­house – Centre of Their World Auf diese Band aus dem tas­ma­ni­schen Hobart hab ich schon län­ger ein Auge gerich­tet. Der ein­zige Grund, dass die Typen hier bis­her noch nicht vor­ka­men ist die Ent­schei­dung des Labels, den letz­ten bei­den Alben und EPs keine digi­tale Ver­öf­fent­li­chung zu geben. Das neue Mini­al­bum der Band ist nun er...
The New Christs – Incan­ta­ti­ons Wär fast an mir vor­bei gegan­gen, dass die Band um den aus­tra­li­schen Pun­kopa und Ex-Radio Bird­man Front­mann Rob Youn­ger mal wie­der 'ne Platte auf­ge­nom­men hat. Gefällt mir ein gan­zes Stück bes­ser als so eini­ges was die alten Her­ren in den Neun­zi­gern und Nul­lern ver­bro­chen haben. Sie lau­fen hier noch...