Dregs - The Worst

Fuzzy bis gara­gig ange­hauch­tes Punk­zeug gibt's auf dem Mini­al­bum der Dregs aus Aus­tin zu gou­tie­ren, außer­dem mit einer Spur von Hard­core und einer post­pun­ki­gen Note in ihrem Gitar­ren­ge­brate irgendwo zwi­schen Wipers und Nega­tive Scan­ner - über­wie­gend sim­pel gestrickt, schnör­kel­los und hoch­ef­fi­zi­ent in sei­ner Kraft­über­tra­gung.