Ghost Guilt - Mating In Captivity

Die zweite EP die­ser Band aus Durham macht schon mal eine äußerst sym­pa­thi­sche Figur mit drei melo­di­schen Kra­chern irgendwo zwi­schen Fuzz Punk und 90er Indie Rock.


Ähnlicher Lärm:
Thin Lips - Dicorce Year Voll­kom­men unpein­li­cher, hym­ni­scher Emo-/Pop­punk aus Phil­adel­phia. Erin­nert mich etwas an Bands wie Caye­tana oder Radi­cal Dads. Divorce Year by Thin­Lips Divorce Year by Thin­Lips
Pretty Hurts - Expec­ta­ti­ons 7" Nach dem aus­ge­zeich­ne­ten Demo der ber­li­ner Pretty Hurts ist jetzt die erste "offi­zi­elle" EP der Band auf Erste Theke Ton­trä­ger erschie­nen. Noch ein gan­zes Stück kon­se­quen­ter und düs­te­rer ist das gewor­den als das Demo, erin­nert noch mehr als zuvor an Bands aus der kopen­ha­ge­ner Szene, aber auch di…
Autis­tic Youth - Nonage Band aus Port­land, spielt melo­disch-melan­cho­li­schen, aber immer trei­ben­den Punk­rock. Fühle mich oft an Wipers oder Hot Snakes erin­nert. Außer­dem denke da noch an irgend­eine eher aktu­elle Band, mir fällt aber um's ver­re­cken gerade nicht ein wel­che, ver­dammt! Das kommt davon, wenn man zu viel Musik …