Patti - Patti

Ach je, wie soll ich das denn schon wie­der beschrei­ben? Okay… der Tel­ler­rand von Patty aus Oak­land reicht von post­pun­ki­gem Gara­gen­zeug á la Par­quet Courts oder Ura­nium Club auf der einen Seite - hin zu einem eklek­ti­schen Mix aus Post-Reunion Mis­sion Of Burma meets Minu­te­men meets Shud­der To Think auf der anderen.Irgendwo im Chaos ver­steckt kann man auch noch etwas Devo und B52's aus­ma­chen. Klingt gut? Klingt gut.




Ähnlicher Lärm:
US Wee­kly - Void Of Devices Post­punk mit Hard­core­punk- und Noi­se­rock-Ele­men­ten aus Aus­tin. Teil­weise erin­nert mich das ein wenig an Swell Maps oder den ganz spe­zi­el­len Vibe der legen­dä­ren Gray Mat­ter. Void of Devices by US Wee­kly Void of Devices by US Wee­kly Void of Devices by US Wee­kly
Tro­pi­cal Trash - UFO Rot Noi­se­trio aus Louis­ville. Spie­len eine Rake­ten­ge­trie­bene Fusion aus Noi­se­rock und dre­cki­gem Gara­gen­punk. Die erste Hälfte geht mit Voll­gas gera­de­aus, den Rest neh­men zwei lange, eher expe­ri­men­telle und leicht Post­pun­kige Noise-Orgien für sich in Anspruch. Wun­der­ba­rer Lärm, wie gemacht für die­ses…
Vanity Pla­tes - Cere­b­ral Win­ter Come­dies Ein­wand­freier Gara­ge­punk der relaxt vor sich hin groo­ven­den Mach­art aus Charles­ton, North Caro­lina, irgendwo in der musi­ka­li­schen Nach­bar­schaft von Ura­nium Club, Useless Eaters, The UV Race, Ex-Cult. Cere­b­ral Win­ter Come­dies by Vanity Pla­tes Cere­b­ral Win­ter Come­dies by Vanity Pla­tes …