Patti - Patti

Ach je, wie soll ich das denn schon wie­der beschrei­ben? Okay… der Tel­ler­rand von Patty aus Oak­land reicht von post­pun­ki­gem Gara­gen­zeug á la Par­quet Courts oder Ura­nium Club auf der einen Seite – hin zu einem eklek­ti­schen Mix aus Post-Reunion Mis­sion Of Burma meets Minu­te­men meets Shud­der To Think auf der anderen.Irgendwo im Chaos ver­steckt kann man auch noch etwas Devo und B52’s aus­ma­chen. Klingt gut? Klingt gut.




Ähnlicher Lärm:
Smi­ling – Maw Eine selt­same EP hat die Band aus Seat­tle da raus­ge­hauen. Die Platte beginnt mit dis­so­nan­tem Noise und Post­punk, feu­ert dann ein paar kurze Hard­core-Sal­ven ab und endet in etwa wie­der da, wo sie begon­nen hat. "MAW" by SMILING "MAW" by SMILING "MAW" by SMILING ...
Bloody Gears – Shal­low Remains Her­aus­ra­gen­des Debüt einer Band aus Bos­ton. Von Anfang bis Ende makel­lo­ser, melo­di­scher Post­core/-punk von hoher Musi­ka­li­tät, durch­zo­gen von einer bedrü­cken­den Melan­cho­lie. Das wird Freunde von so Bands wie etwa Video, Cri­mi­nal Code oder Wymyns Pry­syn erfreuen, dar­über hin­aus wären noch stark an...
Sinkhead – Demo Das Demo die­ser Band aus Syd­ney über­zeugt mit düs­te­rem, ordent­lich drü­cken­dem Post-/De­ath­punk. SINKHEAD - DEMO CS by TRACKSIDE RECORDS SINKHEAD - DEMO CS by TRACKSIDE RECORDS SINKHEAD - DEMO CS by TRACKSIDE RECORDS