Mask - World Gone Crazy

Mask kom­men aus Rut­land im US-Bun­des­staat Ver­mont. Ihr ers­tes Demo ist eine kurze, ent­schlos­sene Atta­cke aus räu­di­gem Hard­core­punk und pech­schwar­zem Post-/De­ath­punk.



Ähnlicher Lärm:
Tree Blood - I Am A Dis­gus­ting Pig Noise-/Post­punk aus Min­nea­po­lis mit kon­stan­ter Schief­lage, ein wun­der­bar kru­der Angriff auf die Sinne. Die Songs auf die­ser Spul­ware sind über­wie­gend schon im letz­ten Jahr auf drei Kurz­spie­ler-Tapes erschie­nen, wur­den hier aber noch mal in zwei lan­gen, ener­gie­ge­la­de­nen Takes (je eine Seite am St…
Any­bo­dys - Neces­sity of Con­trast Post Punk/​Noise Rock aus Van­cou­ver mit deut­li­chen Anklän­gen an Sonic Youth, Live Skull und diverse Acts der nein-wel­li­gen Ver­gan­gen­heit. Geht klar, kann was, nehm ich mit. Neces­sity of Con­trast by any­bo­dys Neces­sity of Con­trast by any­bo­dys Neces­sity of Con­trast by any­bo­dys
Cold Sweats - Most High Mit einem schön ent­schlos­sen vor­wärts schep­pern­den Klang­hy­brid irgendwo im Grenz­be­reich zwi­schen Noi­se­rock und Post­punk weiß die aktu­elle EP die­ses New Yor­ker Trios zu gefal­len. Most High by Cold Sweats Most High by Cold Sweats Most High by Cold Sweats