Droids Blood - Demo

Zwei Ex-Mit­glie­der von Bro­ken Prayer haben eine neue Band am Start. Das Demo von Dro­ids Blood aus Chi­cago ent­puppt sich als eine wun­der­bar exzen­tri­scher, futu­ris­ti­scher Bro­cken, der Spu­ren von Spa­ce­rock, der­ben Indus­trial Noise, Synth- und Post­punk zu einer kon­zen­trier­ten Atta­cke auf die Sinne ver­schmilzt.



Ähnlicher Lärm:
Dasher – Soduim Dasher aus Bloo­m­ing­ton, Indiana haben sich ganz schön Zeit gelas­sen mit ihrem ers­ten Lang­spie­ler, der jetzt, vier­ein­halb Jahre nach ihrem bereits sehr, sehr guten Demo auf Jag­ja­gu­war erschie­nen ist. Und nicht nur das, auch das Song­ma­te­rial ist über­wie­gend schon vom Demo und zwei 7"s bekannt, man...
Insti­tute – Cathar­sis An der letz­ten EP der Post­pun­ker aus Aus­tin hatte ich durch­aus Gefal­len gefun­den, auch wenn ich das kleine Presse- und Hype-Feu­er­werk um sie zu dem Zeit­punkt noch nicht so ganz nach­voll­zie­hen konnte. Nun ja, das renom­mierte Kult­la­bel Sac­red Bones weiß halt, wie man Zeug ver­mark­tet. Das Album ist...
Dan­ce­hall – Vir­gin 7″ Die Lon­do­ner füh­ren auf ihrer aktu­el­len 7" kon­se­quent wei­ter, was sie schon auf ihrer letzt­jäh­ri­gen Vs & Gs 7" ver­bro­chen haben: Melo­di­schen Indie­rock der klingt als wäre er in den frü­hen Nul­ler­jah­ren hän­gen­ge­blie­ben, mit post­pun­ki­gen Unter­tö­nen und gele­gent­li­chen Noise-Erup­tio­nen. Fal­sche Zeit ...