The Grinning Ghosts - Yesterday Tomorrow

Auf die­sem Album einer Band aus Orange County wech­selt sich melo­di­scher (Garage-)Punk mit schram­me­li­gen Power­pop-Per­len ab.




Ähnlicher Lärm:
Tyvek – Ori­gin Of What Hatte fast schon ver­ges­sen, dass es diese Band gibt. Das letzte Album (von einem digi­tal nicht erhält­li­chen Tape abge­se­hen) der stän­dig in der Beset­zung rotie­ren­den Band ist ja auch schon vier Jahre her. Jetzt sind sie mit einem Knall zurück und erwei­sen sich als leben­dig wie eh und je. Über z...
White Fence – For The Recently Found Inno­cent Tim Pres­ley aka White Fence dürfte eini­gen noch als Front­mann der Psy­chro­cker Dar­ker My Love ein Begriff sein. Andere sind sicher durch seine Alb­um­kol­la­be­ra­tion mit Ty Segall auf ihn auf­merk­sam gewor­den. Seine Solo­al­ben hin­ge­gen haben bis­her - viel­leicht gewollt - eher kleine Wel­len geschla­gen. Ke...
Rot­ten Mind – I’m Alone, Even With You Strai­gh­ter Punk­scheiß aus dem schwe­di­schen Upp­sala. 77er Melo­dik trifft auf etwas Bird­man-Vibe und einen Schuss Melan­cho­lie á la Radioac­tivity. Rot­ten Mind - I'm Alone Even With You by Lövely Records Rot­ten Mind - I'm Alone Even With You by Lövely Records Rot­ten Mind - I'm Alo...