Good Throb - Good Throb 7"

Wie­der mal eine kleine Perle auf La Vida Es Un Mus Dis­cos. Die lon­do­ner Good Throb ver­schmel­zen etwas Hard­cor­punk mit reich­lich wider­spens­ti­gem und abge­hack­tem Post- und Gara­ge­punk.



Ähnlicher Lärm:
Bloody Gears - Shal­low Remains Her­aus­ra­gen­des Debüt einer Band aus Bos­ton. Von Anfang bis Ende makel­lo­ser, melo­di­scher Post­core/-punk von hoher Musi­ka­li­tät, durch­zo­gen von einer bedrü­cken­den Melan­cho­lie. Das wird Freunde von so Bands wie etwa Video, Cri­mi­nal Code oder Wymyns Pry­syn erfreuen, dar­über hin­aus wären noch stark an…
Con­stant Mon­grel - Living In Excel­lence Ich hatte diese Band schon fast wie­der ver­ges­sen, gute sechs Jahre nach ihrem Debüt und auch schon fünf seit ihrem zwei­ten Lang­spie­ler. Jetzt sind die jeden­falls wie­der da und haben ein saustar­kes Album Num­mer drei am Start. Des­sen Sound bewegt sich irgendwo zwi­schen dem aktu­el­len Post­punk-Gesc…
Nag & Lip - Split 7" Eine sehr gelun­gene Split­scheibe zweier Bands, die jeweils irgendwo zwi­schen den Eck­pfei­lern Noise, Post Punk und ein wenig Gara­ge­zeug agie­ren. Dass Nag aus Deca­tur, Geor­gia ordent­lich die Scheiße los­tre­ten kön­nen, haben sie ja schon mit meh­re­ren EPs bewie­sen. Gänz­lich unbe­kannt waren mir hinge…