Seres - Seres

Krude Mischung aus Garage-, Post- und Syn­th­punk. Seres aus Dal­las ver­pas­sen ihren hyper­ak­ti­ven, abs­trak­ten Song­kon­struk­ten immer eine ordent­li­chen Schief­lage. Leute mit einer Affi­ni­tät für Devo könn­ten daran ihre Freude haben.



Ähnlicher Lärm:
Soda – Without A Head Diese EP von Soda aus Gai­nes­ville über­zeugt auf gan­zer Linie mit noi­selas­ti­gem Post­punk, ein paar psy­che­de­li­schen Sludge-Momen­ten und ansons­ten ganz viel Feuer unter'm Arsch. Without a Head by Soda Without a Head by Soda
The Blind Shake – Cele­brate Your Worth Die Gara­ge­ro­cker aus Min­nea­po­lis haben sich schon seit jeher als eine (im Rah­men ihres Gen­res) recht wand­lungs­fä­hige Band erwie­sen. Im letz­ten Jahr gab es von ihnen z.b. schep­pe­ri­gen Retro­rock mit psy­che­de­li­schen Ein­flüs­sen (Fly Right) und instru­men­ta­len Surf­rock (zusam­men mit Post­core-Legende J...
Fos­ter Care – Ste­ri­li­za­tion Neues Album der New Yor­ker auf Total Punk Records. Eine schön rohe und kom­pro­miss­lose Gara­ge­punk­dröh­nung mit wech­sel­haf­tem Hard­core­fak­tor, die nie den Fuß vom Gas­pe­dal nimmt. FOSTER CARE- Ste­ri­li­za­tion by Total Punk Records FOSTER CARE- Ste­ri­li­za­tion by Total Punk Records FOSTER CARE- Ste...