XYZ - XYZ

Tau­send­sassa Ian Svenonios. Bekannt als Front­mann von Bands wie (unter ande­rem) Nation Of Ulys­ses, The Make Up, Weird War und Chain And The Gang, als Kolum­nist und Autor von so schlauen wie iro­nisch-ernst­ge­mein­ten Büchern wie Super­na­tu­ral Stra­te­gies for Making a Rock 'n' Roll Group, als gefrag­ter DJ, Mode­ra­tor der höchst unge­wöhn­li­chen Talk­show Soft Focus und jetzt offen­bar auch als Regis­seur ist er längst die per­so­ni­fi­zierte Rock'n'Roll-Dekonstruktion für Men­schen mit Hirn.
Jetzt also mit sei­nem Pro­jekt XYZ. Das ist eigent­lich gar nicht so neu, die Platte erschien schon letz­tes Jahr in Europa, fiel mir aber erst jetzt anläss­lich des ganz fri­schen US-Releases auf. Svenonius gibt hier die gewohnt absurde Comic­fi­gur ab, sonnt sich dabei aber in einem sexy mini­ma­lis­ti­schen Sound aus elek­tri­schen Beats und Syn­ths ver­mengt mit son­ni­gen Surf- und Fuz­z­gi­tar­ren. Muss man ein­fach lieb haben, den schrä­gen Pop-Phi­lo­so­phen.



Ähnlicher Lärm:
Pretty Hurts - Expec­ta­ti­ons 7" Nach dem aus­ge­zeich­ne­ten Demo der ber­li­ner Pretty Hurts ist jetzt die erste "offi­zi­elle" EP der Band auf Erste Theke Ton­trä­ger erschie­nen. Noch ein gan­zes Stück kon­se­quen­ter und düs­te­rer ist das gewor­den als das Demo, erin­nert noch mehr als zuvor an Bands aus der kopen­ha­ge­ner Szene, aber auch di…
Bull­nettle - Bull­nettle Bull­nettle aus Urbana, Illi­nois sind die neue Band von Annie Saun­ders, ihres Zei­chens ehe­ma­lige Front­frau von This Is My Fist. Zwar immer noch sehr strai­gh­ter und melo­di­scher Punk­rock, geben sich die Songs auf die­ser Platte aber ein gan­zes Stück grim­mi­ger und ange­piss­ter, gele­gent­lich auch disso…
Woo­len Men - Fear (Man Revi­si­ted); Tour Tape 4 Die groß­ar­ti­gen Woo­len Men aus Port­land schmei­ßen mal wie­der eine EP raus, die sie kom­plett an einem Nach­mit­tag auf­ge­nom­men und gemischt haben. Dabei set­zen sie die Marsch­rich­tung der im Früh­ling erschie­ne­nen Quick Trips EP fort. Also keine psy­che­de­lisch ange­hauch­ten Gara­gen­jams mehr wie sie ein…