Auxes - Boys In My Head

Via Bor­der­line Fuckup bin ich auf diese tolle Ham­bur­ger Band gesto­ßen. Da mischen wohl unter ande­rem Leute von Kom­mando Sonne-nmilch und Die Charts mit. Die Musik würde ich mal als ein­gän­gi­gen Post­core bezeich­nen, so wie es ihn beson­ders um die Jahr­tau­send­wende oft zu hören gab, etwa von Les Savy Fav oder Hot Snakes. Dazu 'n biss­chen Noi­se­rock aus der glei­chen Ära á la McLusky. Und hier bitte noch irgend­ei­nen Satz mit Fugazi oder Dischord drin ein­fü­gen.


Danke, Bor­der­line Fuckup!


Ähnlicher Lärm:
Polar Body - Am Kon­stant Redu­cer Schwer defi­nier­ba­res Zeug irgendwo aus Penn­syl­va­nia, das sich in den abge­le­ge­nen Rand­be­zir­ken von Noise Rock, Post Punk, einem Hauch von Goth und expe­ri­men­tel­lem Lärm aus­tobt. am kon­stant redu­cer by POLAR BODY am kon­stant redu­cer by POLAR BODY am kon­stant redu­cer by POLAR BODY
Dro­ids Blood - Demo Zwei Ex-Mit­glie­der von Bro­ken Prayer haben eine neue Band am Start. Das Demo von Dro­ids Blood aus Chi­cago ent­puppt sich als eine wun­der­bar exzen­tri­scher, futu­ris­ti­scher Bro­cken, der Spu­ren von Spa­ce­rock, der­ben Indus­trial Noise, Synth- und Post­punk zu einer kon­zen­trier­ten Atta­cke auf die Sinne v…
Leroy - Leroy Vor­züg­lich schlecht gelaun­ter und voll­ge­schwitz­ter Noise-, Fuzz- und Sludge Punk aus Dub­lin dem als Sah­ne­häub­chen noch ein Sän­ger den Rest gibt, der klingt als hätte ihm jemand das letzte Bier leer getrun­ken. Kann man ja ver­ste­hen, aber jetzt beru­hig dich erst mal. Leroy by Leroy Leroy by …