Breedlings - Breedlings II

Die erste EP der Band aus Cam­bridge hätte ich hier sicher auch schon gepos­tet, dum­mer­weise war 12XU im August 2013 noch nicht gestar­tet. Dafür kann ich euch jetzt ihren neu­es­ten Streich ans Herz legen, wie­der eine aus­ge­zeich­nete EP mit trei­ben­dem Rock’n’Roll im Span­nungs­feld von Noise, Post­punk und Post-/Emo­core. Sonic Youth tref­fen auf Rites Of Spring und viel­leicht ein biss­chen Unwound.


Ähnlicher Lärm:
Bleak Boys – Ten­se­grity EP Einen gewal­ti­gen Qua­li­täts­sprung kann man Bleak Boys aus Agu­as­ca­li­en­tes in Mexiko anläss­lich ihrer neuen EP attes­tie­ren. Stel­len­weise leicht psy­che­de­li­sches, jedoch kraft­vol­les Shoegaze-Zeug mit einer guten Por­tion Noise und Post­punk im Gepäck. Und getra­gen von aus­ge­zeich­ne­tem Song­ma­te­rial. T...
Meager – No Frills Gei­les Zeug auf die­sem Tape einer Band irgendwo aus Kali­for­nien. Das klingt etwa so als hätte man die Sounds der aktu­el­len Gene­ra­tion von Garage-beein­fluss­ten Post­punk Bands mit der Dis­so­nanz alter Flip­per Plat­ten und dem Proto-Post­core ganz frü­her Sac­cha­rine Trust ver­schmol­zen. MEAGER "...
Syn­thetic ID – Impul­ses Etwas unge­wohnte Klänge auf John Dwy­ers sonst eher für psy­che­de­lisch-gara­gige Klänge bekann­ten Label Castle Face Records. Syn­thetic ID kom­men aus San Fran­cisco und auf ihrem zwei­ten Album setzt es erst­klas­si­gen Post­punk. Abs­trakt, pul­sie­rend, dis­so­nant und mit genau der rich­ti­gen Menge Dreck unt...