Legendary Wings - Do You See?

Zwei­tes Album der Band aus Kal­ama­zoo, Michi­gan, auf Dirt­nap erschie­nen. Das ist super­ein­gän­gi­ger Rock’n’Roll der bei ursprüng­li­chem Pop­punk und Power­pop ebenso aneckt als auch im 80er Jangle Pop. Es sind beson­ders die melan­cho­li­schen mid­tempo-Num­mern die hier her­aus­ste­chen und das gekonnte Song­wri­ting in sei­ner vol­len Pracht erstrah­len las­sen.



Thank you, The Sty­ro­foam Drone!


Ähnlicher Lärm:
Bed Bugs – Bed Bugs 7″ Nicht mehr ganz neu aber groß­ar­tig ist diese EP von Bed Bugs aus dem däni­schen Aar­hus. Sägen­der Lärm irgendwo zwi­schen rohem Garage- und Post­punk, der mich stel­len­weise ein wenig an ganz frühe Sac­cha­rine Trust aber auch an frühe Lower und Iceage erin­nert. S/​T - 7'' by Bed Bugs S/​T ...
Big Huge – Cruel World Und gleich noch mal aus­ge­zeich­ne­ter Power Pop, dies­mal aus dem guten Hause des seit jeher abso­lut geschmacks­si­che­ren Mann­hei­mer Labels Erste Theke Ton­trä­ger, das den ers­ten Lang­spie­ler der New Yor­ker Band hier­zu­lande unter die Leute bringt (am ande­ren Ende der Welt zeich­net sich Don Gio­vanni ver...
Pale Angels – Day­drea­ming Blues Der dritte Lang­spie­ler der Pale Angels aus dem bri­ti­schen Swan­sea packt erfreu­li­cher­weise wie­der etwas fes­ter zu als ihr etwas zah­mes letz­tes Album, erin­nert weit­ge­hend wie­der mehr an die Inten­si­tät des Debüts. Das ist erneut der gewohnt gute Indie- und Punk­rock mit einer ange­neh­men Schippe voll...