Cellphone - Excellent Condition

Googelt man nach die­ser Platte stößt man über­wie­gend auf gebrauchte Mobil­te­le­fone, natür­lich in aus­ge­zeich­ne­tem Zustand. Aber zumin­dest kann man in Erfah­rung brin­gen dass Cell­phone aus Toronto kom­men und dass ihre neue Platte auf Tele­phone Explo­sion erschie­nen ist, dem geschmacks­si­che­ren Label das uns unter ande­rem die Teen­an­ger-Alben beschert hat. Die Musik sitzt ziem­lich zwi­schen allen Stüh­len. Kraft­vol­ler Punk­rock mit deut­li­chen metal­li­schen Unter- und Ober­tö­nen, wavi­gen Synth-Ein­wür­fen und ein ganz klein wenig abge­spa­ce­ter Psy­che­de­lia. Als wenn Dest­ruc­tion Unit die bun­ten Pil­len aus­ge­gan­gen wären. Das ganze dann mit Bad Brains und Devo in einen Topf gewor­fen, oder was auch immer. Macht euch selbst ’nen Reim drauf. Schö­nes Ding.


emu­sic
iTu­nes
7digital
Ama­zon

Danke, RRRun­zel­hund SoundZ!
ありがとうございます, Wars­zawa!


Ähnlicher Lärm:
Royal Head­a­che – High End­lich ist es da, das zweite Album der groß­ar­ti­gen Soul-infi­zier­ten Gara­gen­combo aus Syd­ney. Klingt nicht viel anders als das starke Debüt, aber sowohl das Song­wri­ting als auch die Pro­duk­tion haben einen neuen Fein­schliff abbe­kom­men. Die Songs neh­men sich jetzt manch­mal auch etwas zurück und si...
Great Ytene – George Street Im Februar erscheint das Debüt­al­bum die­ser Post­pun­ker aus Lon­don. Bis dahin kann man sich ja schon mal an die­ser digi­ta­len Sin­gle ver­gnü­gen, mit einer wun­der­bar psy­che­de­lisch-shoega­zi­gen A-Seite plus einer abso­lut gelun­ge­nen Mis­sion Of Burma-Cover­ver­sion. George Street by Great Ytene
Soft­li­nes – Soft­li­nes Sowohl ener­ge­ti­scher als auch schram­mel­freu­di­ger Indie-/Punk­rock mit melan­cho­li­scher Grund­stim­mung aus Buf­falo, New York. Als Refe­ren­zen fal­len mir erstaun­li­cher­weise vor allem bri­ti­sche Bands ein wie etwa Male Bon­ding, Play­longue oder Omi Palone. Aber auch an frü­here Wav­ves kann man sich erinne...