Ausmuteants - Order Of Operation

Die Gara­gen-Syn­th­pun­ker Aus­mu­te­ants aus Mel­bourne hauen schon seit eini­ger Zeit Lang- und Kurz­spie­ler im gefühl­ten Wochen­takt raus und erle­ben auch schon läger einen klei­nen Mikro-Hype von Sei­ten zweier bekann­ter alter­na­ti­ver Medi­en­im­pe­rien. Aber erst ihr aktu­el­les Album hat mich wirk­lich über­zeugt. Das ent­hält ein­fach ihre stärks­ten Songs bis­her und ist bis zum bers­ten voll­ge­stopft mit mit­rei­ßen­den Hooks. Dabei oszil­lie­ren sie zwi­schen schep­pern­dem Post­punk und melo­di­schem Power­pop. Jeder Song ein Voll­tref­fer und ein Fest für Freunde von z.B. Ex-Cult, Sta­lins Of Sound oder Useless Eaters.



ありがとうございます, Wars­zawa!


Ähnlicher Lärm:
Dream­de­cay - Yú Das zweite Album der Band aus Seat­tle ist ein recht sper­ri­ges Stück aus abgrün­di­gem Lärm, bestehend aus Ver­satz­stü­cken von Post­punk und Noi­se­rock, durch­setzt von Shoegaze-arti­ger Klang­ver­dich­tung und mit einem nicht zu unter­schät­zen­den Psy­che­de­lic-Fak­tor. In Momen­ten, wenn letz­te­rer über­wiegt, s…
Unreal Thought - Morose Para­dise Neuer Kurz­spie­ler der Post­pun­ker aus Hali­fax, Kanada. Zwei treff­si­chere neue Songs mit aus­ge­präg­tem Ohr­wurm­fak­tor. Morose Para­dise by Unreal Thought
Wire­heads - Light­ning Ears Seit eini­gen Jah­ren ste­hen die Wire­heads aus Bris­bane jetzt schon für einen aus­ge­spro­chen kru­den Sound, der klingt als würde er jeden Moment in sich zusam­men fal­len und der auf seine ganz unver­wech­sel­bare Art Ele­mente aus Garage Rock, Proto-, Post- und Art Punk ver­mengt. Es tref­fen Ver­satz­stü­cke…