Smug Brothers - Strictly Triggers
Das der­zeit vor sich gehende 90er Revi­val hab ich ja schon ein paar mal ange­spro­chen. Hier ist eine Band, die schon ’ne Weile die­ses Metier bear­bei­tet, aber bis­her geöß­ten­teils über­se­hen wurde. Ihr Sound ist ein­deu­tig von den LoFi-Meis­ter­wer­ken geprägt, die Gui­ded By Voices in den frü­hen Neun­zi­gern in Serie raus­ge­hauen haben. Und warum auch nicht, in der aktu­el­len Indie-Land­schaft ist noch eine menge Platz für gekonn­ten Power­Pop die­ser Mach­art und die Tref­fer­quote ist hier höher als auf vie­len Plat­ten ihrer Vor­bil­der.


Ähnlicher Lärm:
Her­metic – Heart­brea­ko­logy Sehr ein­gän­gi­ger und fuz­zi­ger Indie­rock der old­schoo­li­gen Sorte von einem Duo aus Van­cou­ver mit Signt­li­nes-Front­mann Eric Axen an Gitarre und Gesang. In etwa so als hät­ten sich die melo­di­sche­ren Momente von Mis­sion Of Burma mit den frü­hen Archers Of Loaf oder Sebadoh ver­mischt. Schnör­kel­los und ab...
Mick Trou­ble – It’s The Mick Trou­ble EP Ein wun­der­ba­res und bis vor kur­zem aus­ge­spro­chen rares Power­pop-Juwel aus dem Jahre 1980. Dank kürz­lich wie­der auf­ge­tauch­ter Mas­ter Tapes hat diese Schön­heit jetzt vom US-Label Emo­tio­nal Response eine Wie­der­ver­öf­fent­li­chung spen­diert bekom­men. It's The Mick Trou­ble EP by MICK TROUBLE It&...
Male Bon­ding – Head­a­che Mit Male Bon­ding aus Lon­don hatte ich eigent­lich ja nicht mehr gerech­net, nach über fünf Jah­ren Funk­stille. Und plötz­lich ist vor zwei Wochen kom­men­tar­los diese Platte auf­ge­taucht. Selbst­ver­öf­fent­licht, ohne Ankün­di­gung oder jeg­li­chen Pro­mo­wir­bel. Es wird dar­über spe­ku­liert, ob's die Band jetzt...