Dolfinz - Pagan DatingAuch schon was her, seit diese Platte… äh, die­ses Tape zum durch­weg alber­nen Cas­sette Store Day erschien. Hab's auch erst jetzt über's Herz gebracht, mir die­ses voll­kom­men über­flüs­sige Arte­fakt aus Eng­land zu bestel­len, ein Down­load hätte mir gereicht. Den gibt's lei­der nur zusam­men mit dem Tape; doofe Idee. Nie­der mit dem Tape­fa­schis­mus!
Naja, die Platte Kas­sette ist ein­fach zu geil um's sein zu las­sen. Melo­disch-Noi­si­ger Punk-/In­die Rock mit leich­ten Sur­fein­flüs­sen. Erin­nert stel­len­weise etwas an das erste Japan­dro­ids Album, hat aber genug eige­nes Tem­pe­ra­ment unter der Haube um auf eige­nen Füßen zu ste­hen.

Album Stream:

Tye Dye Tapes


Ähnlicher Lärm:
Rat Columns - Do You Remem­ber Real Pain? Das 2012er Album Sceptre Hole von Rat Columns aus Perth war eine mei­ner Lieb­lings­plat­ten aus jenem Jahr. Schrä­ger und ver­ne­bel­ter Pop wie aus einer ande­ren Welt, alles an die­ser Platte war extrem selt­sam kon­zi­piert, arran­giert und pro­du­ziert. Nach­dem ich mit der letz­ten Platte Leaf nicht so voll…
Sneeze - Wilt Punk­trio aus Mas­sa­chu­setts, spie­len Fuzz-las­ti­gen Punk­rock mit einer aus­ge­prägt grungi­gen Kante und leich­ten Spu­ren von Mitt­neun­zi­ger-Emo­ge­döns. Wie­der mal ein sehr über­zeu­gen­der 90s-Flash­back. Das trägt die Gene alter Hau­de­gen wie etwa Rival Schools, Super­chunk oder Dino­saur Jr in sich, passt akt…
Hag Face & Baby­sit­ter - Split Die Kra­wall­schlä­ge­rin­nen Hag Face aus Cal­gary, Alberta waren hier ja auch schon mal ver­tre­ten. Ihre zwei Songs auf die­ser Split­scheibe sind so derbe und schmerz­frei wie schon von älte­ren Ver­öf­fent­li­chun­gen gewohnt. Ebenso gut ist der Song von Baby­sit­ter: Vor sich hin schur­fen­der Fuzz- und Noi­ser…