Country Florist - CF-1
Hin­ter dem Namen Coun­try Flo­rist ver­birgt sich wohl ein gewis­ser Andrew Mor­gan aus North Little Rock im Bun­des­staat Arkan­sas. Wun­der­schön sta­che­li­ger und doch ein­lul­len­der LoFi-Psy­che­de­lic-Krem­pel, abge­spa­ced und voll­ge­stopft mit tol­len Pophooks. Kommt zeit­weise daher wie eine unge­schlif­fene Vari­ante von Spa­ce­men 3 oder Gala­xie 500.

Das Teil ist im Shop von Drawing Room Records wahl­weise als Tape oder Down­load erhält­lich. Seid aber dar­auf gefasst, dass der Down­load nicht den gewohn­ten Stan­dards ent­spricht. Ihr bekommt zwei lange .aif-Dateien (eine pro Tape-Seite) ohne Art­work, kor­rekte Tags oder sons­ti­gen Schnick­schnack. Und fragt mich erst gar nicht nach den Song­ti­teln…


ありがとうございます, Wars­zawa!