Woolen Men - Fear (Man Revisited); Tour Tape 4

Die groß­ar­ti­gen Woo­len Men aus Port­land schmei­ßen mal wie­der eine EP raus, die sie kom­plett an einem Nach­mit­tag auf­ge­nom­men und gemischt haben. Dabei set­zen sie die Marsch­rich­tung der im Früh­ling erschie­ne­nen Quick Trips EP fort. Also keine psy­che­de­lisch ange­hauch­ten Gara­gen­jams mehr wie sie einen Groß­teil des (nach wie vor sehr emp­feh­lens­wer­ten) ers­ten Albums aus­ma­chen. Statt­des­sen kon­zen­trie­ren sie sich voll und ganz auf die melo­disch-eupho­ri­schen Punk-​/​Powerpophymnen mit immer noch vor­han­de­nem Gara­gen­fak­tor. Und schüt­teln dabei einige ihrer bis­her stärks­ten Songs aus dem Ärmel.