Wo ich ge­ra­de eh schon des dunk­len Fürs­ten liebs­te Klei­dungs­ar­ti­kel an­spre­che… die Ty­pen be­strei­ten ge­ra­de die Hälf­te ei­ner tol­len Split 7" auf Good­bye Boo­zy und lie­fern dar­auf zwei kur­ze und treff­si­che­re Knal­ler ab, wo­bei Stran­ge At­trac­tion ei­nen deut­li­chen Buck Bil­oxi & The Fucks Vi­be ver­strömt.
Die Zo­ids-Sei­te weiß das per­fekt zu er­gän­zen und schlägt weit­ge­hend in ei­ne ähn­li­che Ker­be mit ei­nem schön ge­ra­de­aus ro­cken­den Ein­stieg, ge­folgt von ei­nem un­gleich schrä­ge­ren, aber nicht we­ni­ger ver­gnüg­li­chen Song.