Tangent - Fit

Net­tes Tape von einer Band aus Phil­adel­phia. Post-/Düs­ter­punk, der beson­ders in der ers­ten Hälfte mit stark psy­che­de­li­schen Akzen­ten etwas aus der gegen­wär­ti­gen Masse art­ver­wand­ter Bands her­aus­sticht.


Ähnlicher Lärm:
Roboco­bra Quar­tet - Music For All Occa­si­ons Roboco­bra Quar­tet, ein Kol­lek­tiv wech­seln­der Musi­ker aus Bel­fast, ver­bin­det Ein­flüsse aus Post­punk, Jazz, Spo­ken Word und einem Hauch von spä­tem Dischord-Zeugs zu einem auf Spar­flamme groo­ven­den, expe­ri­men­tel­len Gesamt-Irgend­was. Music for All Occa­si­ons by Roboco­bra Quar­tet Music for All Occ…
Spe­cial Inte­rest - P.R.E.P. Love Unity Respect Auf der ers­ten EP die­ser Band aus New Orleans braut sich ein gewal­ti­ger Sturm aus ordent­lich knar­zen­dem Post­punk, teil­elek­tri­schem Noise und indus­tri­el­ler Atmo­sphäre zusam­men. P.R.E.P LOVE UNITY RESPECT (d3m0) by SPECIAL INTEREST P.R.E.P LOVE UNITY RESPECT (d3m0) by SPECIAL INTEREST P.R.E.P…
Dele­ti­ons - Hun­gers Wun­der­bar melo­di­scher Punk­rock aus Har­ris­burg, Penn­syl­va­nia mit leicht garage- und post­pun­ki­gem Ein­schlag. In eini­gen Momen­ten durch­aus in der Nähe von älte­rem Zeug der Label­kol­le­gen Digi­tal Lea­ther zu ver­or­ten, aber deut­lich dre­cki­ger und Gitar­ren­las­ti­ger. Hun­gers by Dele­ti­ons Hun­gers by De…