Polar Body - Am Konstant Reducer

Schwer defi­nier­ba­res Zeug irgendwo aus Penn­syl­va­nia, das sich in den abge­le­ge­nen Rand­be­zir­ken von Noise Rock, Post Punk, einem Hauch von Goth und expe­ri­men­tel­lem Lärm aus­tobt.



Ähnlicher Lärm:
RA – These Days /​​ Prism 7″ Eine kom­pakte Wucht schlägt einem auf der 45er die­ser Schwe­den ent­ge­gen. Kann man in der Nähe ihrer Lands­leute Holo­grams ein­ord­nen, und damit sound­mä­ßig natür­lich auch nicht weit weg von den kopen­ha­ge­ner Über­flie­gern Lower und Iceage, gekop­pelt mit dem Punch und der Ein­gän­gig­keit der Eagulls. Aber...
Kalei­do­scope – Volume 3 Nach dem psy­che­de­li­schen Hard­core­punk der Volume 1 EP und dem puren LoFi-Garage-Acid Rock der Vol. 2, bleibt das Trei­ben aud dem neuen Kurz­spie­ler der New Yor­ker Band recht gara­gig, aber die Koor­di­na­ten ver­schie­ben sich etwas wei­ter in Rich­tung Post­punk. Und natür­lich hat's wie­der einen gewis­sen...
Vin­tage Crop – New Age Rela­tiv schlich­tes, aber durch­aus Spaß berei­ten­des Garage-/Post­punk-Zeug aus Mel­bourne. Wer mit Ura­nium Club, Par­quet Courts, Proto Idiot oder Sauna Youth was anfan­gen kann, wird hier dran sicher auch Gefal­len fin­den. New Age by Vin­tage Crop New Age by Vin­tage Crop New Age by Vin­tage Crop ...