Pleite - Demo

Was Pleite auf die­sem Demo­tape fabri­zie­ren, muss man – zumin­dest auf lyri­scher Ebene – wohl als „Deutsch­punk“ bezeich­nen. Die Musik hin­ge­gen erin­nert mich eher an alten Post­core á la Hot Snakes und von mir aus auch an ganz frühe Tur­bo­st­aat.


Ähnlicher Lärm:
Tri­als Of Early Man – Life Goals Eine Lon­do­ner Post­core-Band mit leich­ten, kom­plett unpein­li­chen Emo­core-Ein­flüs­sen und einem guten Händ­chen für ergrei­fende Melo­dien, die einen nicht umschmei­cheln, son­dern am Kra­gen packen. So könnte man sie eine deut­lich Melan­cho­li­schere Vari­ante von Drive Like Jehu und Hot Snakes vor­stel­len. ...
His­sing Tiles – Aces Read Me To Sleep Ok, Gazer aus Cin­cin­nati, Ohio hei­ßen jetzt also His­sing Tiles. Ansons­ten ist aber alles beim alten geblie­ben, ihr ener­ge­ti­scher Noisrock/​Postcore knarzt auch auf dem neuen Album ganz vor­züg­lich. Aces Read Me To Sleep by His­sing Tiles Aces Read Me To Sleep by His­sing Tiles Aces Read Me To S...
Beast Fiend – In The Darkness 2.0 Dass diese ziem­lich schräge bis gewöh­nungs­be­dürf­tige Punk­ka­pelle aus San Fran­cisco zu mei­nen aktu­el­len Favo­ri­ten gehört, habt ihr sicher schon bemerkt. Vor gerau­mer Zeit erschien da mal so 'ne EP namens In The Darkness, die bei mir irgend­wie gar nicht so zün­den wollte wie die zahl­rei­chen ander...