Das De­mo von letz­tem Jahr ließ mich schon auf­hor­chen, aber die neue EP von Spot­ting aus Mel­bourne gibt sich deut­lich ge­reift mit ih­rem sim­pel ge­strick­ten, aber um so ef­fek­ti­ve­ren Post- und Syn­th­punk.


Spread this bullshit to the fediverse…



…or maybe someplace on the dying corporate legacy web