Futuro - A Torre da Derrota

Auf ihrer neuen EP ver­fei­nern Futuro aus São Paulo wei­ter die bereits sehr leckere Rezep­tur ihres letz­ten Albums, bestehend aus Post­punk-/core und einem wohl­tem­pe­rier­ten Sprit­zer Hard­core.



Ähnlicher Lärm:
Polar Body - Am Kon­stant Redu­cer Schwer defi­nier­ba­res Zeug irgendwo aus Penn­syl­va­nia, das sich in den abge­le­ge­nen Rand­be­zir­ken von Noise Rock, Post Punk, einem Hauch von Goth und expe­ri­men­tel­lem Lärm aus­tobt. am kon­stant redu­cer by POLAR BODY am kon­stant redu­cer by POLAR BODY am kon­stant redu­cer by POLAR BODY
Peter Muf­fin und die Heils­ar­mee - Nasen­blu­ten gegen Deutschl… Deutsch­spra­chi­ger Post­punk ist für mich immer so eine zwie­späl­tige Ange­le­gen­heit. Für jede wirk­lich eigen­stän­dige und gute Band á la Human Abfall oder Ban­que Alle­mande fin­det man jeweils gefühlte hun­tert mal rou­ti­nierte Genre-Stan­dard­kost, unin­spi­rier­tes Malen nach Zah­len. Dazu kom­men noch­mal so…
Goya - Fist Zwei neue Songs der Noiserocker/​Postpunker aus Wel­ling­ton, Neu­see­land von gewohnt guter Qua­li­tät. Fist by Goya