Meager - No Frills

Gei­les Zeug auf die­sem Tape einer Band irgendwo aus Kali­for­nien. Das klingt etwa so als hätte man die Sounds der aktu­el­len Gene­ra­tion von Garage-beein­fluss­ten Post­punk Bands mit der Dis­so­nanz alter Flip­per Plat­ten und dem Proto-Post­core ganz frü­her Sac­cha­rine Trust ver­schmol­zen.




Ähnlicher Lärm:
Fins – Fins Fins aus Con­nec­ti­cut fie­len mir zum ers­ten mal vor gut einem Jahr mit der noch etwas klapp­ri­gen aber viel­ver­spre­chen­den EP "Lawn­mo­wer" auf. Auf der neuen von Ben Green­berg (The Men) pro­du­zier­ten Platte klin­gen ihre Post­core-infi­zier­ten Punk­ex­plo­sio­nen deut­lich wüten­der, tigh­ter, trei­ben­der und unges...
Red Dons – Gen­o­cide /​​ Let­ters 7″ Die neue 7" der Punks aus Port­land (oder wo auch immer die sich gerade mal wie­der auf­hal­ten...) lie­fert genau das, was man davon erwar­tet: Zwei rou­ti­nierte Punk­songs mit unwi­der­steh­li­chen Hooks und Melo­dien, immer mit die­sem gewis­sen melan­cho­li­schen Touch. Schön, dass es die gibt. "Genoc...
Other Jesus – Ever­y­thing Is Pro­ble­ma­tic Post­punk aus Van­cou­ver, der sich ganz auf's Wesent­li­che beschränkt: Ein mono­to­ner Groove als Basis jedes Songs ist mehr als genug. Ever­y­thing Is Pro­ble­ma­tic by Other Jesus Ever­y­thing Is Pro­ble­ma­tic by Other Jesus Ever­y­thing Is Pro­ble­ma­tic by Other Jesus Ever­y­thing Is Pro­ble­ma­tic by Other...