Permit - Vol. 1 7"

Die Debüt-EP die­ses Duos aus Bloo­m­ing­ton, Indiana klingt etwa so als hät­ten die Sou­thern Punks Sheer Mag ganz schön an der ener­ge­ti­schen Gara­ge­punk-Schraube gedreht und das Ergeb­nis dann noch in etwas melo­di­schen Indie­rock getaucht. Die Platte macht rich­tig Spaß.




Ähnlicher Lärm:
Bed Wet­tin' Bad Boys - Rot Mit den Power­pop­pern aus Syd­ney hatte ich eigent­lich kaum noch gerech­net, immer­hin sind seit ihrem Debüt­al­bum Ready For Bore­dom schon knapp fünf Jahre ins Land gezo­gen. Man möge mir also ver­zei­hen, dass ich die Band inner­lich schon unter "ist mal gewe­sen" ein­sor­tiert hatte. Ihr neuer Lang­spie­ler…
TV Freaks - Bad Luck Charms Gezielt in alle Rich­tun­gen aus­tei­len­der Rock'n'Roll aus Hamil­ton, Onta­rio. TV Freaks bün­deln Ein­flüsse aus Noi­se­rock, Sludge, Hard­core- und Gara­ge­punk zu einem kom­pak­ten und arsch­tre­ten­den Bas­tard. Bad Luck Charms by TV FREAKS Bad Luck Charms by TV FREAKS Bad Luck Charms by TV FREAKS Bad…
Her­me­tic - Post­script Hui, das ist auch schon 'ne Weile her, seit es von die­sem Duo aus Van­cou­ver (Sänger/​Gitarrist Eric Axen spielt sonst mit Sight­li­nes melo­di­sches Punk­ge­döns) was zu hören gab. Der neue Lang­spie­ler glänzt mal wie­der mit soli­dem bis aus­ge­zeich­ne­ten Song­wri­ting und aus der Zeit gefal­le­nem, melo­di­sche…