Andalucia - Stuck

Es ist ganz an mir vor­bei gegan­gen, dass das Noi­se­pop-Duo aus Müns­ter bereits im Sep­tem­ber einen neuen Lang­spie­ler ver­öf­fent­licht hat. Dar­auf hat sich wenig geän­dert, viel­leicht ist das Ganze noch ein Stück melan­cho­li­scher und ver­träum­ter gewor­den als auf dem Debüt­al­bum. Ansons­ten regiert auch hier wie­der das melo­di­sche Gitar­ren­ge­brate, für das man die Band vor gut zwei Jah­ren schon lieb gewon­nen hatte.




Ähnlicher Lärm:
Inn – Vacancy Mal wie­der eines die­ser Schram­mel­punktrios. Inn kom­men aus Oak­land und auf ihrer Debüt-EP befin­den sich drei flotte Indie­rock-/Punk­per­len für Freunde von z.b. Play­lounge, Japan­dro­ids, Solids oder Wav­ves. Vacancy by Inn
Krill – A Distant Fist Unclen­ching Die von mir am gespann­tes­ten erwar­te­ten Plat­ten die­ses Jahr kom­men von zwei Bands aus Bos­ton, die mit etwas Glück beide deut­lich grö­ßere Wel­len schla­gen wer­den als bis­her. Da wären einer­seits Pile, die in Kürze ihr neues Album auf die Welt los las­sen wer­den. Und dann sind da Krill, die im letzte...
Big Quiet – Maura & Dana 7″ Son­nige Indie­power­pop-Hym­nen auf die­sem Sie­ben­zöl­ler die­ses New Yor­ker Trios. Erin­nert mich sehr Posi­tiv an Bands wie Nega­tive Scan­ner, Shrag oder Cayetana. Maura & Dana 7" by Big Quiet