Tommy Hillfinger - Are You Gonna Eat That?

Instru­men­ta­len Surf­rock finde ich sonst eher zum ein­schla­fen, aber die­ser Kurz­spie­ler von Tommy Hill­fin­ger aus Shef­field trifft bei mir voll ins Schwarze, nicht zuletzt durch einen aus­ge­spro­chen gara­gi­gen Drive und Genre-unty­pi­sche Noi­se­rock-Anlei­hen.


Ähnlicher Lärm:
Hank Wood and The Ham­mer­heads – Hank Wood and The Ham­mer­head... Sind jetzt wirk­lich schon vier Jahre ver­gan­gen seit dem letz­ten Album? Jeden­falls klingt das neue so als wär kein Tag ver­gan­gen. Erneut wird hier ein ruhe­lo­ses Garage-Feu­er­werk von der Leine gelas­sen. Ohne den per­kus­si­ven Wahn­sinn des Vor­gän­gers zwar, dafür mit einem zuneh­mend melan­cho­li­schen Un...
Kaboom – Dead Horse Auf die­sem Tape einer Band aus Den­ton, Texas setzt es räu­di­gen, dis­so­nan­ten Nois­rock, der sich über­wie­gend sehr kurz fasst, keine Note zu viel von sich gibt. AD211 Kaboom 'Dead Horse' by Already Dead Tapes and Records AD211 Kaboom 'Dead Horse' by Already Dead Tapes and Record...
Mys­tic Inane – Ode To Joy Mys­tic Inane aus New Ore­le­ans legen schon wie­der einen Kurz­spie­ler nach und lan­den damit schon zum drit­ten mal auf die­sem Blog. Und erneut ver­fei­nern sie ein wenig die Rezep­tur ihrer rau­bei­ni­gen Mischung aus Noise- Gara­gen- und Post­punk. Wie gewohnt ganz aus­ge­zeich­ne­ter Krem­pel. Ode to Joy by...