Tommy Hillfinger - Are You Gonna Eat That?

Instru­men­ta­len Surf­rock finde ich sonst eher zum ein­schla­fen, aber die­ser Kurz­spie­ler von Tommy Hill­fin­ger aus Shef­field trifft bei mir voll ins Schwarze, nicht zuletzt durch einen aus­ge­spro­chen gara­gi­gen Drive und Genre-unty­pi­sche Noi­se­rock-Anlei­hen.


Ähnlicher Lärm:
The Loya­lists - First of the Mohi­cans Loya­lists, eine frisch geschlüpfte Band aus dem kali­for­ni­schen Oak­land, zei­gen sich auf ihrem ers­ten Album schon erstaun­lich aus­ge­reift. Es gibt stark ange­blues­ten Noiserock/​Postpunk mit häu­fi­gem Cello-Ein­satz zu bestau­nen, der vor allem durch seine Kon­se­quenz über­zeugt. Erin­nert stel­len­weise an d…
Spray Paint & Exek - Aus­tra­lian Tour Split 7" Zwei neue Wum­men der Noi­sero­cker Spray Paint aus Aus­tin gibt's auf der einen Seite die­ser Split­sin­gle, auf der ande­ren lassen's Exek aus Mel­bourne etwas gemäch­li­cher ange­hen mit einer leicht ver­kopf­ten Mischung aus Noise, Post­punk und Math­rock. Sau­ber. Aus­tra­lian tour split sin­gle by Spray Pa…
Kee­pers - Kee­pers Drei Jahre nach ihrer sehr appe­tit­li­chen Debüt-7" ist nun bei Volar Records der erste Lang­spie­ler der Band aus San Diego zu bekom­men. Dar­auf geht es ver­gleichs­weise mode­rat gara­gig, dafür ver­mehrt post­pun­kig zu und es lässt sich eine starke Affi­ni­tät zum Noise Rock der früh-neun­zi­ger Amphet­amin…