Terry Malts - Lost At The Party

Terry Malts aus San Fran­cisco las­sen seit län­ge­rer Zeit mal wie­der ein Lebens­zei­chen von sich. Auf ihrem neuen Album geben sie sich doch ein gan­zes Stück polier­ter, über­wie­gend auch deut­lich ruhi­ger als bis­her gewohnt. Aber das steht ihnen auch ganz gut, war ihre Musik im Her­zen doch schon immer (wenn auch sehr lau­ter und schnel­ler) Power­pop.




Ähnlicher Lärm:
Ein klei­ner Hard­core-Sam­mel­post: No, Blank Spell & … Weil die kom­mende Woche musik­mä­ßig eh schon eine ziem­li­che Schlacht wird und außer­dem weil heute Sonn­tag ist, fasse ich hier mal vier drei Ver­öf­fent­li­chun­gen zu einem Blog­post zusam­men, die alle eines gemein­sam haben: Alle vier drei Bands spie­len Hard­core­punk der der­be­ren Sorte, alle heben ihre Musi…
Those For­eign Kids - Oh, Not­hing Star­kes Ding hat die­ses Duo aus dem nie­der­län­di­schen Haar­lem da raus­ge­hauen. Druck­vol­ler Noise- und Post­punk, erin­nert mal an den stür­mi­schen Indie­rock von Solids und Play­lounge, mal an die melo­di­schen Post­punk-Atta­cken von Piles oder Die! Die! Die!. Anders als die genann­ten Bands kön­nen sie zwi…
Mys­tic Inane - Eggs Onna Plate Mys­tic Inane aus New Orleans konn­ten mich schon mit ihrer letz­ten EP Deep Creep über­zeu­gen. Auf ihrem neu­es­ten Kurz­spie­ler ist das meiste beim alten geblie­ben und sie plün­dern wie gehabt ganz scham­los in alten Punk- Noise- und Gara­gen-Tra­di­tio­nen. Von so Zeug kann's ein­fach nicht genug geben. …