goggs

Ei­ne klei­ne Su­per­group hat sich da mal zu­sam­men­ge­rauft, be­stehend aus Ga­ra­ge-Wun­der­kind Ty Segall, des­sen Fuzz-Band­kol­le­gen Charles Moothart und kom­plet­tiert durch Front­mann Chris Shaw (Ex-Cult). Mu­si­ka­lisch gibt das kei­ne Über­ra­schun­gen, das klingt ge­nau so wie man sich solch ei­ne Kol­la­bo­ra­ti­on vor­stellt. In an­de­ren Wor­ten: ganz aus­ge­zeich­net. Dar ab­ge­han­ge­ne Fuz­zfak­tor der Segall-/Moothart-Frak­ti­on be­kommt ei­nen or­dent­li­chen Arsch­tritt und ein paar klei­ne Schräg­hei­ten aus dem Ex-Cult Uni­ver­sum ver­passt. So ein­fach, so gut.


Spread this bullshit to the fediverse…



…or maybe someplace on the dying corporate legacy web