Fucking - Intimacy Issues

Die neue EP von Fuck­ing aus Min­nea­po­lis setzt naht­los das wun­der­bare Geschep­per der Ato­mic Orgasm 7″ fort. Hyper­ak­ti­ver Hard­core­punk mit Gara­gen­kante und so eini­gen Schräg­hei­ten. Sie­ben Songs in unter sie­ben Minu­ten.



Ähnlicher Lärm:
Vial – Vial 7″ Debüt-EP einer Band aus Seat­tle. Vial spie­len lupen­rei­nen Punk­rock der leicht gara­gi­gen Art. 7" by VIAL 7" by VIAL
Jesus­les­fil­les – Le grain d’or Sau­mä­ßig Ran­dale machen Jesus­les­fil­les aus Mont­real mit ihrem super­ein­gän­gi­gen Gara­gen-Post-Punk, auf­ge­lo­ckert durch gele­gent­li­che Spu­ren von Surf­rock. Ist mir eigent­lich scheiß­egal wor­über die sin­gen (ich ver­stehe viel­leicht fünf Worte Fran­zö­sisch). Wenn jemand der­art gekonnt den Putz von der Dec...
Vanilla Pop­pers – Demo Wie­der mal so eine aus­ge­zeich­nete Garage- und Hard­core­punk-Fusion von einer Band aus Cleve­land. Pri­mi­tiv aber mit gro­ßer Wir­kung. Vanilla Pop­pers "Demo" Cas­sette by Vanilla Pop­pers Vanilla Pop­pers "Demo" Cas­sette by Vanilla Pop­pers