Toupee - Leg Toucher

Noi­se­rock aus Chi­cago mit post­pun­ki­gen Ten­den­zen. Eine erstaun­lich melo­di­sche Basis aus aus­ge­feil­ten Spng­struk­tu­ren ver­birgt sich unter einer sat­ten Schicht aus Dreck. Ich fühle mich ein wenig an Pile erin­nert.




Ähnlicher Lärm:
Room 101 One Man Band - Room 101 One Man Band Room 101 One Man Band ist das Pro­jekt eines gewis­sen Robert (Roburt?) Rey­nolds aus New Orleans, der hier­mit nach eini­gen EPs sei­nen ers­ten (mehr-oder-weniger-)Langspieler ablie­fert. Dar­auf gibt's ganz wun­der­bar abge­fuck­ten Kra­wall zu hören, der auf aus­ge­spro­chen schräge Art und Weise zwi­schen Ga…
Death Stuff - Demos Das kom­mende Debüt­al­bum von Death Stuff aus Atlanta hört auf den Namen Sur­prise Ex und erscheint am 10. Februar auf Mono­fo­nus Press. Bis dahin darf man sich schon mal mit die­sem äußerst appe­tit­an­re­gen­den Demo der Band ver­gnü­gen, das sich mit einer ener­gi­schen Mischung aus Noise, Post- und Garage…
His­sing Tiles - Aces Read Me To Sleep Ok, Gazer aus Cin­cin­nati, Ohio hei­ßen jetzt also His­sing Tiles. Ansons­ten ist aber alles beim alten geblie­ben, ihr ener­ge­ti­scher Noisrock/​Postcore knarzt auch auf dem neuen Album ganz vor­züg­lich. Aces Read Me To Sleep by His­sing Tiles Aces Read Me To Sleep by His­sing Tiles Aces Read Me To S…