Hoax Hunters - Clickbait

Tolle EP einer Band aus Rich­mond, Vir­gi­nia. Musi­ka­lisch irgendwo zwi­schen dem melo­di­schen Ende des Post­core-Spek­trums und der zwei­ten Emo­core­welle der frü­hen 90er ange­sie­delt.



Ähnlicher Lärm:
Geronimo! – Cheap Trick Diese Woche wol­len die hoch­ka­rä­ti­gen Ver­öf­fent­li­chun­gen ein­fach nicht abrei­ßen. Heute dran: Der neu­este Streich einer Band aus Chi­cago, erschie­nen auf dem Qua­li­täts­la­bel Explo­ding in Sound, ist vor­züg­li­cher Post­core, der stark an 90er Dischord-Bands wie etwa Lung­fish, Shud­der Think oder Blu­e­tip er...
Bar­ce­lona – Extremo Nihi­lismo En Bar­ce­lona Bar­ce­lona kom­men auch von dort und ihre Debüt-EP ist ein erst­klas­si­ger Art­core-Knal­ler, die sich im Umfeld von Noi­se­rock, Hard­core- und Post­punk bedient. EXTREMO NIHILISMO EN BARCELONA by Bar­ce­lona EXTREMO NIHILISMO EN BARCELONA by Bar­ce­lona EXTREMO NIHILISMO EN BARCELONA by Bar­ce­lona
No Hands – No Hands Hard-/Post- und ähn­li­che Chor­mu­sik mag mich ja am bes­ten zu begeis­tern in den Dar­bie­tungs­for­men, die sich am wenigs­ten um ange­staubte Gen­re­kon­ven­tio­nen sche­ren und auch nicht den aktu­el­len Trends in den Arsch krie­chen müs­sen. Wie etwa diese Band aus Toronto, die das beste aus den Wel­ten des Mittac...